CPU News - Alles wichtige rund um neue Prozessoren


Die TOP 10 CPUs im Mai 2020

Die TOP 10 CPUs im Mai 2020
veröffentlicht am 12.06.2020
Für Besucher von CPU-Monkey war im Mai 2020 der AMD Ryzen 5 3600 der beliebteste Prozessor. Eigentlich kein Wunder, denn mit seinen 6 Kernen und 12 Threads ist der Prozessor für so ziemlich jede Anwendung schnell genug und kostet dabei nur 170 Euro. Zudem wird der AMD Ryzen 5 3600 bereits im 7 nm Verfahren gefertigt und ist daher sehr energieeffizient. .. Weiterlesen

Intel packt auch für die Rocket Lake Prozessoren die Brechstange aus

Intel packt auch für die Rocket Lake Prozessoren die Brechstange aus
veröffentlicht am 18.05.2020
Neue Informationen bestätigen, was viele schon vermutet haben: auch bei den kommenden Desktop-Prozessoren für den Sockel LGA1200 (Rocket Lake S) wird Intel das kurzzeitige Power Limit (PL2) bei 250 Watt belassen. Dieses hatte Intel in diesem Jahr mit den Comet-Lake S Prozessoren eingeführt. Teilweise genehmigen die Prozessoren sich bis zu 250 Watt in den ersten 60 Sekunden. Denn auch im Jahr 2021 muss Intel weiterhin die Desktop-Prozessoren im angestaubten 14 nm Fertigungsverfahren produzieren. Die Konkurrenz in Form von AMD (7 nm) bzw. Apple (5 nm in 2020) ist nur noch mit Gewalt in Form von massiver Leistungsaufnahme in Reichweite z .. Weiterlesen

Unsere TOP 10 Prozessoren im April 2020

Unsere TOP 10 Prozessoren im April 2020
veröffentlicht am 01.05.2020
Im April 2020 wollten über 150.000 Besucher wissen, wie es um die Leistung des AMD Ryzen 5 3500U steht. Damit ist der Mobilprozessor von AMD nach wie vor die am häufigsten aufgerufene CPU bei CPU-Monkey.

Etwas überraschend ist mit Platz 3 der AMD Ryzen 5 1600 AF. Der Prozessor ist eine Neuauflage des AMD Ryzen 5 1600, der auf dem ersten Zen-Design von AMD basiert und in 14 nm gefertigt wurde. Die Neuauflage in Form des Weiterlesen

Das sind die beliebtesten Prozessoren im März 2020

Das sind die beliebtesten Prozessoren im März 2020
veröffentlicht am 04.04.2020
Auch den vierten Monat in Folge ist der AMD Ryzen 5 3500U auf Platz 1 der beliebtesten Prozessoren auf cpu-monkey. Der Vierkern Mobilprozessor (8 Threads) taktet seine Kerne mit 2,1 GHz, kann aber alle Kerne gleichzeitig auf bis zu 3,0 GHz anheben solange es sein thermisches Budget hergibt. Bei Last auf nur einem Kern sind 3,7 GHz möglich. Der Prozessor basiert auf AMDs Picasso Architektur, die auf dem Zen+ Design (12 nm basiert).

Doch seine Tage sind gezählt: diese Woche ist mit dem Weiterlesen

AMDs Zen 4 Prozessoren kommen spätestens 2022 in 5 nm und DDR5 Speicher

AMDs Zen 4 Prozessoren kommen spätestens 2022 in 5 nm und DDR5 Speicher
veröffentlicht am 07.03.2020
Nachdem AMD mit den aktuellen Zen 2 Prozessoren schon gezeigt hat, wie man tolle Prozessoren in einem modernen 7 nm Fertigungsverfahren herstellen kann, sollen 2020 bereits die Nachfolger auf Zen 3 Basis verfügbar sein. Diese werden in einem optimierten 7 nm Verfahren gefertigt. Erwartet werden AMD Ryzen (Privatmarkt) sowie AMD Epyc (Enterprise) Produkte auf dem Zen 3 Design.

Als nächstes stehen dann spätestens 2022 schon die Zen 4 Prozessoren an. Diese will AMD dann bei TSMC in einem nochmals verbesserten 5 nm Verfahren fertigen. Erstmals kommt mit den neuen Zen 4 Prozessoren auch ein neuer CPU-Sockel, der den seit Anf .. Weiterlesen

Die gefragtesten CPUs im Februar 2020 sind AMD Ryzen

Die gefragtesten CPUs im Februar 2020 sind AMD Ryzen
veröffentlicht am 02.03.2020
Auch im Februar 2020 führen die aktuellen Prozessoren von AMD unsere Ranglisten an. Auf Platz 1 steht seit Dezember 2019 unverändert der Mobilprozessor AMD Ryzen 5 3500U mit im Februar knapp 80.000 Aufrufen. Dieser wird nicht nur immer häufiger in Notebooks verbaut sondern eben auch in kostengünstigeren Geräten, die auf hohe Stückzahlen kommen. Mit 4 Kernen (8 Threads) sowie Taktraten von bis zu 3,7 GHz ist der AMD Ryzen 5 3500U auch für Anwender mit gehobenen Ansprüchen geeignet.

Auf den 2. Platz hat sich mit 66.000 Aufrufen im Februar der Desktop-Prozessor Weiterlesen

6 von 10 der beliebtesten Prozessoren im Januar 2020 kommen von AMD

6 von 10 der beliebtesten Prozessoren im Januar 2020 kommen von AMD
veröffentlicht am 03.02.2020
Im Januar 2020 kommen 6 der 10 beliebtesten Prozessoren von AMD. Die ersten beiden Plätze sind dabei fest in der Hand von AMD Ryzen. Anführen tut unsere Januar 2020 Rangliste wie auch in den letzten Monaten der Mobilprozessor AMD Ryzen 5 3500U mit 74.813 Aufrufen, gefolgt vom Sechskern Desktop Prozessor AMD Ryzen 5-3600 (65.621 Aufrufe). Mit dem Intel Core i5-8265U schafft es der erste Intel Prozessor mit 64.560 Aufrufen auf den .. Weiterlesen

AMD Renoir: AMD Ryzen 7 4800H gleich schnell wie Intel Core i9-9980HK

AMD Renoir: AMD Ryzen 7 4800H gleich schnell wie Intel Core i9-9980HK
veröffentlicht am 24.01.2020
AMD hatte zur CES im Januar 2020 die neuen Mobilprozessoren mit AMD Renoir Design gezeigt. Diese basieren auf dem Zen 2 Design der Desktop Prozessoren und unterscheiden sich vom Featureset nur in kleinen Details. So nutzen die AMD Renoir Prozessoren noch den PCIe 3.0 Standard, was für Notebooks auch im Jahr 2020 noch locker ausreicht. Die Zen 2 Desktop Prozessoren nutzen hier bereits den neuen PCIe 4.0 Standard mit doppelter Bandbreite.

Wir haben die neuen AMD Renoir Prozessoren schon in unserer Datenbank. Das Flaggschiff stellt der AMD Ryzen 7 4800H d .. Weiterlesen

Intel Core i9-10900K kommt später und ist kaum zu kühlen

Intel Core i9-10900K kommt später und ist kaum zu kühlen
veröffentlicht am 09.01.2020
Intels neue Comet Lake-S Prozessoren, angeführt vom Intel Core i9-10900k als 10-Kern Flaggschiff kommen doch noch nicht im Februar, wie zunächst angenommen wird. Als realistisches Einführungsdatum steht nun Q2/2020 im Raum. Das Problem: vor allem der Intel Core i9-10900K (10 Kerne, 125 Watt TDP) macht Probleme.

Da Intel die Comet Lake CPUs immer noch in 14 nm Struktur fertigt, ist die benötigte Energie des 10 Kern Prozessors enorm. Laut einiger Quellen, die die CPU schon au .. Weiterlesen

AMD Ryzen 5 3500U bleibt beliebteste CPU im Dezember 2019

AMD Ryzen 5 3500U bleibt beliebteste CPU im Dezember 2019
veröffentlicht am 03.01.2020
Nachdem wir schon im November berichtet hatten, dass der AMD Ryzen 5 3500U die meisten Zugriffe auf CPU-Monkey verzeichnet hatte, hat sich die Situation im Dezember 2019 nicht geändert. Der AMD Ryzen 5 3500U ist mit knapp 79.000 Aufrufen im Dezember 2019 wieder auf Platz 1.

Der Mobilprozessor besitzt 4 Kerne (8 Threads) und taktet diese mit 2,1 GHz. Im Turbo Modus sind 3,0 GHz (alle Kerne) bis 3,7 GHz (Einkern-Turbo) möglich. Die CPU besitzt eine interne Grafikkarte, die AMD Radeon V .. Weiterlesen

Erste Benchmarks zu Intels neuem Intel Core i9-10900K

Erste Benchmarks zu Intels neuem Intel Core i9-10900K
veröffentlicht am 03.01.2020
Direkt von Intel selbst kommen die ersten Benchmark Ergebnisse für die neuen Intel Desktop Prozessoren der 10. Generation. Diese basieren auf der Comet Lake Architektur, die immer noch in 14 nm gefertigt wird, aber erstmals bis zu 10 Kerne in den Mainstream-Bereich bringen. Dafür musste Intel einen neuen Sockel (LGA 1200) kreieren der eine stabilere Spannungsversorgung der neuen CPUs garantieren soll.

Der auf nun 125 Watt TDP spezifizierte Intel Core i9-10900K tritt als Spitzenmodell mit nun 10 Kernen an (der Intel Core i9-9900K bringt es auf 8 Ker .. Weiterlesen

Sockel LGA 115x CPU-Kühler sind wohl zu Intels neuem Sockel LGA 1200 kompatibel

Sockel LGA 115x CPU-Kühler sind wohl zu Intels neuem Sockel LGA 1200 kompatibel
veröffentlicht am 27.12.2019
Laut im Internet kursierenden Zeichnungen und Diagrammen ist der neue LGA 1200 Sockel von Intel mechanisch kompatibel mit dem aktuellen LGA 1151/115x Sockel. Das bedeutet, dass sich CPU-Kühler, die eigentlich für die älteren Intel Sockel hergestellt wurden, auch auf Intels neuen Sockel LGA 1200 passen. Dies würde immerhin ein kleines Trostpflaster für zukünftige Käufer sein, denn mit den neuen Prozessoren werden aufgrund des neuen Sockels auch wieder neue Mainboards benötigt.

Voraussetzung ist natürlich, dass der Kühler die passende TDP auch kühlen kann, denn Intel wird mit dem Sockel LGA 1200 erstmalig auch 10- .. Weiterlesen

AMD Ryzen 5 3500X zum Schnäppchenpreis von 115 Euro aus China

AMD Ryzen 5 3500X zum Schnäppchenpreis von 115 Euro aus China
veröffentlicht am 25.12.2019
AMD hat mit dem AMD Ryzen 5 3500X vor kurzem den kleinsten Vertreter der Ryzen 5 Prozessoren vorgestellt. Seine Besonderheit: der 6 Kerner für den Sockel AM4 unterstützt kein Hyper-Threading und kann daher nur 6 Threads parallel abarbeiten. Dadurch ist er in Anwendungen, die mehrere Kerne auslasten ca. 30% langsamer als der AMD Ryzen 5 3600. Im direkten Vergleich zwischen dem AMD Ryzen 5 3500X und dem AMD Ryzen 5 3600 sieht man, dass es dem Prozessor sonst an nicht .. Weiterlesen

Bekommen die Ryzen CPUs der ersten Generation ein 12nm-Update?

Bekommen die Ryzen CPUs der ersten Generation ein 12nm-Update?
veröffentlicht am 23.12.2019
Die erste Generation der AMD Ryzen-Prozessoren basieren auf der „Zen“-Architektur und wurden damit im 14-Nanometerverfahren gefertigt. Jetzt verdichten sich jedoch die Zeichen, dass zumindest einige Prozessoren der ersten Ryzen-Generation ab sofort mit der „Zen+“-Architektur, also im 12-Nanometerverfahren, gefertigt werden.

Mit der „Zen+“-Architektur hat AMD, gegenüber der „Zen“-Architektur, die Erhöhung der maximalen Taktfrequenz, höhere Turbotaktraten und eine Unterstützung schnellerer Speicher / Caches ermöglicht. Damit haben sich auch die IPC (instructions per cycle) um ca. 3-5% erhöht.
Weiterlesen

Erste Renoir AMD APUs mit doppelter Kernzahl wie Picasso gesichtet

Erste Renoir AMD APUs mit doppelter Kernzahl wie Picasso gesichtet
veröffentlicht am 22.12.2019
Jetzt drückt AMD auch im Notebooksektor aufs Gas: die neuen APUs mit dem Namen Renoir sollen schon im 1. Quartal 2020 die aktuellen AMD Picasso APUs ablösen. Renoir basiert auf dem in 7 nm gefertigten Zen 2 Design von AMD und profitiert durch die geringere Strukturbreite von erhöhten Taktfrequenzen und weniger Energieaufnahme. Die aktuellen Picasso APUs basieren noch auf dem Zen+ Design, welches eine Struktur von 12 nm aufweist.

Dabei sieht es danach aus, dass AMD mit Renoir erstmals 8 Kerne in einem Notebook bietet. Den Anfang machen dabei die mit 15 Watt spezifizierten U-Modelle. Den neuen Weiterlesen

Weitere News:
Zurück zur Startseite