CPU mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis - Bestenliste 2022

In unserer Bestenliste haben wir die stets aktuellsten Prozessoren mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis zusammengestellt. Dabei wird die Leistung in Benchmarks mit dem jeweiligen Preis des Prozessors in Relation gesetzt und bewertet. Bei den Preisen nutzen wir dabei die vom Hersteller ausgewiesene, unverbindliche Preisempfehlung für den Prozessor. Das ermöglicht es uns auch Mobilprozessoren, die sonst nicht einzeln erworben werden können, in diese Liste mit aufzunehmen.
1.
AMD Ryzen 3 3200G
AMD Ryzen 3 3200G
4 Kerne @ 3,60 GHz, 65 W
Erscheinungsdatum: Q2/2019
2.
AMD Ryzen 3 PRO 3200G
AMD Ryzen 3 PRO 3200G
4 Kerne @ 3,60 GHz, 65 W
Erscheinungsdatum: Q2/2019
3.
AMD Ryzen 5 3400G
AMD Ryzen 5 3400G
4 Kerne @ 3,70 GHz, 65 W
Erscheinungsdatum: Q2/2019
4.
AMD Ryzen 5 PRO 3400G
AMD Ryzen 5 PRO 3400G
4 Kerne @ 3,70 GHz, 65 W
Erscheinungsdatum: Q2/2019
5.
AMD Ryzen 3 2200G
AMD Ryzen 3 2200G
4 Kerne @ 3,50 GHz, 65 W
Erscheinungsdatum: Q1/2018
6.
AMD Ryzen 3 PRO 2200G
AMD Ryzen 3 PRO 2200G
4 Kerne @ 3,50 GHz, 65 W
Erscheinungsdatum: Q1/2018
7.
AMD Ryzen 5 4600G
AMD Ryzen 5 4600G
6 Kerne @ 3,70 GHz, 65 W
Erscheinungsdatum: Q2/2022
8.
AMD Ryzen 5 2400G
AMD Ryzen 5 2400G
4 Kerne @ 3,60 GHz, 65 W
Erscheinungsdatum: Q1/2018
9.
AMD Ryzen 5 2400GE
AMD Ryzen 5 2400GE
4 Kerne @ 3,20 GHz, 35 W
Erscheinungsdatum: Q1/2018
10.
AMD Ryzen 5 PRO 2400G
AMD Ryzen 5 PRO 2400G
4 Kerne @ 3,60 GHz, 65 W
Erscheinungsdatum: Q1/2018
11.
Intel Celeron 6305
Intel Celeron 6305
2 Kerne @ 1,80 GHz, 15 W
Erscheinungsdatum: Q4/2020
12.
Intel Celeron 6305E
Intel Celeron 6305E
2 Kerne @ 1,80 GHz, 15 W
Erscheinungsdatum: Q4/2020
13.
AMD Ryzen 3 PRO 4350G
AMD Ryzen 3 PRO 4350G
4 Kerne @ 3,80 GHz, 65 W
Erscheinungsdatum: Q3/2020
14.
AMD Ryzen 3 PRO 4350GE
AMD Ryzen 3 PRO 4350GE
4 Kerne @ 3,50 GHz, 35 W
Erscheinungsdatum: Q3/2020
15.
AMD Ryzen 5 PRO 4650G
AMD Ryzen 5 PRO 4650G
6 Kerne @ 3,70 GHz, 65 W
Erscheinungsdatum: Q3/2020
16.
AMD Ryzen 5 PRO 4650GE
AMD Ryzen 5 PRO 4650GE
6 Kerne @ 3,30 GHz, 35 W
Erscheinungsdatum: Q3/2020

Den besten Prozessor finden

Es ist nicht immer ganz leicht den besten Prozessor für seine Bedürfnisse zu finden. Während viele Besucher nur auf die theoretische Geschwindigkeit eines Prozessors achten, möchten andere ausführliche Testberichte lesen, die auch auf die Geschwindigkeit des Prozessors in der Praxis eingehen. Daher haben wir bei uns eine Vielzahl an Benchmarks gesammelt um möglichst allen Anforderungen gerecht zu werden.

Unsere Ergebnisse haben wir für euch nicht nur in Kartenform am Anfang dieser Seite aufgelistet, sondern zusätzlich auch in einer übersichtlichen Tabelle am Ende dieser Seite. So findet sich jeder schnell zurecht und kann den für sich besten Prozessor finden.

Wie wird das Preis-Leistungs-Verhältnis im Detail ermittelt ?

Um das Preis-Leistungs-Verhältnis eines Prozessors zu ermitteln, teilen wir den Geekbench 5 Mehrkern-Wert durch die unverbindliche Preisempfehlung des Prozessors. Die Nutzung der unverbindlichen Preisempfehlung hat dabei den Vorteil, dass wir auch Mobilprozessoren on diese Bestenliste mit aufnehmen können. Bei Notebooks lässt sich ansonsten der Preis der CPU nicht korrekt ermitteln.

Als Benchmark haben wir in diesem Fall Geekbench 5 ausgewählt, weil der Benchmark auf einer großen Anzahl an Geräten lauffähig ist (z.B. auch auf Apple Notebooks mit ARM-Befehlssatz) und weil der Benchmark neben der reinen Rechenleistung der CPU auch die Geschwindigkeit des verbauten Arbeitsspeichers in das Benchmark-Ergebnis mit einfließen lässt.

Liste der besten CPUs nach Preis-Leistungs-Verhältnis

In dieser Liste haben wir die CPUs mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis übersichtlich dargestellt und sortiert. Wir können dabei nur Prozessoren mit aufnehmen, von denen wir einen Preis des Herstellers ermitteln konnten.
Prozessor Sockel TDP Arbeitsspeicher
AMD Ryzen 3 3200G AMD Ryzen 3 3200G
4C 4T @ 3,60 GHz
AM4 (LGA 1331) 65 W DDR4-2933
AMD Ryzen 3 PRO 3200G AMD Ryzen 3 PRO 3200G
4C 4T @ 3,60 GHz
AM4 (LGA 1331) 65 W DDR4-2933
AMD Ryzen 5 3400G AMD Ryzen 5 3400G
4C 8T @ 3,70 GHz
AM4 (LGA 1331) 65 W DDR4-2933
AMD Ryzen 5 PRO 3400G AMD Ryzen 5 PRO 3400G
4C 8T @ 3,70 GHz
AM4 (LGA 1331) 65 W DDR4-2933
AMD Ryzen 3 2200G AMD Ryzen 3 2200G
4C 4T @ 3,50 GHz
AM4 (LGA 1331) 65 W DDR4-2933
AMD Ryzen 3 PRO 2200G AMD Ryzen 3 PRO 2200G
4C 4T @ 3,50 GHz
AM4 (LGA 1331) 65 W DDR4-2933
AMD Ryzen 5 4600G AMD Ryzen 5 4600G
6C 12T @ 3,70 GHz
AM4 (LGA 1331) 65 W DDR4-3200
AMD Ryzen 5 2400G AMD Ryzen 5 2400G
4C 8T @ 3,60 GHz
AM4 (LGA 1331) 65 W DDR4-2933
AMD Ryzen 5 2400GE AMD Ryzen 5 2400GE
4C 8T @ 3,20 GHz
AM4 (LGA 1331) 35 W DDR4-2933
AMD Ryzen 5 PRO 2400G AMD Ryzen 5 PRO 2400G
4C 8T @ 3,60 GHz
AM4 (LGA 1331) 65 W DDR4-2933
Intel Celeron 6305 Intel Celeron 6305
2C 2T @ 1,80 GHz
BGA 1526 15 W DDR4-3200, LPDDR4-3733
Intel Celeron 6305E Intel Celeron 6305E
2C 2T @ 1,80 GHz
BGA 1526 15 W DDR4-3200, LPDDR4-3733
AMD Ryzen 3 PRO 4350G AMD Ryzen 3 PRO 4350G
4C 8T @ 3,80 GHz
AM4 (LGA 1331) 65 W DDR4-3200
AMD Ryzen 3 PRO 4350GE AMD Ryzen 3 PRO 4350GE
4C 8T @ 3,50 GHz
AM4 (LGA 1331) 35 W DDR4-3200
AMD Ryzen 5 PRO 4650G AMD Ryzen 5 PRO 4650G
6C 12T @ 3,70 GHz
AM4 (LGA 1331) 65 W DDR4-3200
AMD Ryzen 5 PRO 4650GE AMD Ryzen 5 PRO 4650GE
6C 12T @ 3,30 GHz
FP6 35 W DDR4-3200



Zurück zur Startseite