Apple A14 Bionic vs Samsung Exynos 2100

Letzte Aktualisierung:

CPU-Vergleich mit Benchmarks


Apple A14 Bionic CPU1 vs CPU2 Samsung Exynos 2100
Apple A14 Bionic Samsung Exynos 2100
Apple A series Familie Samsung Exynos
Apple A14 CPU Gruppe Samsung Exynos 2100
14 Generation 5
A14 (Firestorm/Icestorm) Architektur Cortex-X1/-A78/-A55
Mobile Segment Mobile
Apple A13 Bionic Vorgänger --
Apple A15 Bionic (5-GPU) Nachfolger Samsung Exynos 2200

CPU Kerne und TaktfrequenzCPU Kerne und Taktfrequenz

6 Kerne 8
6 Threads 8
hybrid (big.LITTLE) Kernarchitektur hybrid (Prime / big.LITTLE)
Nein Hyperthreading Nein
Nein Übertaktbar ? Nein
3,00 GHz A-Core Taktfrequenz 2,90 GHz
1,82 GHz B-Core Taktfrequenz 2,80 GHz
-- C-Core Taktfrequenz 2,20 GHz

Interne GrafikInterne Grafik

Apple A14 GPU ARM Mali-G78 MP14
1,00 GHz Grafik-Taktfrequenz 0,76 GHz
GPU (Turbo)
11 GPU Generation Vallhall 2
5 nm Technologie 5 nm
3 Max. Bildschirme 1
64 Einheiten 14
512 Shader 224
8 GB Max. GPU Speicher
DirectX Version 12

Codec-Unterstützung in HardwareCodec-Unterstützung in Hardware

Dekodieren / Enkodieren Codec h265 / HEVC (8 bit) Dekodieren / Enkodieren
Dekodieren / Enkodieren Codec h265 / HEVC (10 bit) Dekodieren / Enkodieren
Dekodieren / Enkodieren Codec h264 Dekodieren / Enkodieren
Dekodieren / Enkodieren Codec VP9 Dekodieren / Enkodieren
Dekodieren / Enkodieren Codec VP8 Dekodieren / Enkodieren
Nein Codec AV1 Dekodieren
Dekodieren Codec AVC Dekodieren / Enkodieren
Dekodieren Codec VC-1 Dekodieren / Enkodieren
Dekodieren / Enkodieren Codec JPEG Dekodieren / Enkodieren

Arbeitsspeicher & PCIeArbeitsspeicher & PCIe

LPDDR4X-4266 Arbeitsspeicher LPDDR5-6400
6 GB Max. Speicher 12 GB
1 Speicherkanäle 4
34,1 GB/s Bandbreite 51,2 GB/s
Nein ECC Nein
12,00 MB L2 Cache
L3 Cache
PCIe Version
PCIe Leitungen

WärmemanagementWärmemanagement

7 W TDP (PL1) --
-- TDP (PL2) --
-- TDP up --
-- TDP down --
-- Tjunction max. --

Technische DatenTechnische Daten

5 nm Technologie 5 nm
ARMv8-A64 (64 bit) Befehlssatz (ISA) ARMv8-A64 (64 bit)
ISA Erweiterungen
N/A Sockel N/A
Keine Virtualisierung Keine
Nein AES-NI Nein
Q3/2020 Erscheinungsdatum Q1/2021
weitere Daten anzeigen weitere Daten anzeigen


Geekbench 5, 64bit (Single-Core)

Der Geekbench 5 Benchmark misst die Leistung des Prozessors und bezieht dabei auch den Arbeitsspeicher mit ein. Ein schnellerer Arbeitsspeicher kann das Ergebnis stark verbessern. Der Single-Core Test nutzt nur einen CPU-Kern, die Anzahl der Kerne sowie Hyperthreading beeinflussen das Ergebnis nicht.

Apple A14 Bionic Apple A14 Bionic
6C 6T @ 3,00 GHz
1590 (100%)
Samsung Exynos 2100 Samsung Exynos 2100
8C 8T @ 2,90 GHz
1011 (64%)
Alle Geekbench 5, 64bit (Single-Core) Ergebnisse anzeigen



Geekbench 5, 64bit (Multi-Core)

Der Geekbench 5 Benchmark misst die Leistung des Prozessors und bezieht dabei auch den Arbeitsspeicher mit ein. Ein schnellerer Arbeitsspeicher kann das Ergebnis stark verbessern. Der Multi-Core Test bezieht alle CPU-Kerne mit ein und zieht einen großen Nutzen aus Hyperthreading.

Apple A14 Bionic Apple A14 Bionic
6C 6T @ 3,00 GHz
4247 (100%)
Samsung Exynos 2100 Samsung Exynos 2100
8C 8T @ 2,90 GHz
3267 (77%)
Alle Geekbench 5, 64bit (Multi-Core) Ergebnisse anzeigen



iGPU - FP32 Rechenleistung (Einfache Genauigkeit GFLOPS)

Die theoretische Rechenleistung der internen Grafikeinheit des Prozessors bei einfacher Genauigkeit (32 bit) in GFLOPS. GFLOPS gibt an, wie viele Milliarden Gleitkommaoperationen die iGPU pro Sekunde durchführen kann.

Apple A14 Bionic Apple A14 Bionic
Apple A14 @ 1,00 GHz
1000 (74%)
Samsung Exynos 2100 Samsung Exynos 2100
ARM Mali-G78 MP14 @ 0,76 GHz
1360 (100%)
Alle iGPU - FP32 Rechenleistung (Einfache Genauigkeit GFLOPS) Ergebnisse anzeigen



AnTuTu 9 Benchmark

Der AnTuTu 9 Benchmark eignet sich sehr gut um die Leistung eines Smartphones zu messen. AnTuTu 9 ist recht 3D-Grafik lastig und kann nun auch die Grafikschnittstelle "Metal" nutzen. In AnTuTu werden zudem der Arbeitsspeicher sowie die UX (Benutzererfahrung) durch Simulation der Browser- und App-Nutzung getestet. Die Version 9 von AnTuTu kann jede ARM-CPU vergleichen, die unter Android oder iOS ausgeführt wird. Geräte sind möglicherweise nicht direkt vergleichbar, wenn der Benchmark unter verschiedenen Betriebssystemen durchgeführt wurde.

Im AnTuTu 9 Benchmark ist die Einkern-Leistung eines Prozessors nur gering gewichtet. Die Bewertung setzt sich aus der Mehrkern-Leistung des Prozessors, der Geschwindigkeit des Arbeitsspeichers und der Leistungsfähigkeit der internen Grafik zusammen.

Apple A14 Bionic Apple A14 Bionic
6C 6T @ 3,00 GHz
729968 (100%)
Samsung Exynos 2100 Samsung Exynos 2100
8C 8T @ 2,90 GHz
724660 (99%)
Alle AnTuTu 9 Benchmark Ergebnisse anzeigen



AnTuTu 8 Benchmark

Der AnTuTu 8-Benchmark misst die Leistung eines SoC. AnTuTu vergleicht die CPU, GPU, den Speicher sowie die UX (Benutzererfahrung) durch Simulation der Browser- und App-Nutzung. Die Version 8 von AnTuTu kann jede ARM-CPU vergleichen, die unter Android oder iOS ausgeführt wird. Geräte sind möglicherweise nicht direkt vergleichbar, wenn der Benchmark unter verschiedenen Betriebssystemen durchgeführt wurde.

Im AnTuTu 8 Benchmark ist die Einkern-Leistung eines Prozessors nur gering gewichtet. Die Bewertung setzt sich aus der Mehrkern-Leistung des Prozessors, der Geschwindigkeit des Arbeitsspeichers und der Leistungsfähigkeit der internen Grafik zusammen.

Apple A14 Bionic Apple A14 Bionic
6C 6T @ 3,00 GHz
628047 (100%)
Samsung Exynos 2100 Samsung Exynos 2100
8C 8T @ 2,90 GHz
602990 (96%)
Alle AnTuTu 8 Benchmark Ergebnisse anzeigen



Geräte mit diesem ProzessorGeräte mit diesem Prozessor

Apple A14 Bionic Samsung Exynos 2100
Apple iPhone 12 mini
Apple iPhone 12
Apple iPhone 12 Pro
Apple iPhone 12 Pro Max
Apple iPad Air (4. Gen)
Samsung Galaxy S21
Samsung Galaxy S21 Plus
Samsung Galaxy S21 Ultra
Sowohl der Apple A14 Bionic als auch der Samsung Exynos 2100 sind High-End Smartphone Prozessoren. Der Apple A14 besitzt eine Taktfrequenz von 3,0 GHz und setzt auf einem Hybrid-Kern-Design (big.LITTLE) mit insgesamt 6 CPU-Kernen. Dabei handelt es sich um zwei "Performance" Kerne und 4 "Energiespar" Kerne.

Dieses Kern-Layout hilft dem Smartphone Energie zu sparen und verlängert so die Akkulaufzeit. Wird mehr Leistung vom Prozessor gefordert, können die "Performance" Kerne zusammen mit den "Energiespar" Kernen ein Cluster bilden und ihre Rechenleistung zusammen legen.

Der Samsung Exynos 2100 besitzt ein "hybrid (Prime / big.LITTLE)" Kern-Layout. Er besitzt 8 CPU-Kerne, wobei der "Prime" Kern mit 2,9 GHz takten kann. Die anderen Kerne können mit 2,8 GHz takten. Der Basistakt liegt bei 2,2 GHz. Beide Mobilprozessoren nutzen den ARMv8-A64 (64 bit) Befehlssatz.

Beide Mobilprozessoren besitzen eine interne Grafik, Apple nennt die iGPU nur "Apple A14 4-Core GPU". Im Samsung Exynos 2100 kommt eine ARM Mali-G78 MP14 zum Einsatz. Die "Apple A14 4-Core GPU" erreicht eine Rechenleistung (FP32) von 0,8 TFLOPS, während die ARM Mali-G78 MP14 bis zu 1,4 TFLOPS erreicht. Beide Grafikkarten können den neuen AV1-Videocodec bereits in Hardware dekodieren.

Spiele laufen auf beiden Mobilprozessoren in hohen Details und Auflösungen flüssig. Auch die Ladezeiten der Spiele sind Dank den schnellen Prozessoren relativ kurz. Allerdings werden die Prozessoren bei längerer Benutzung warm.

Während Apple im Apple A14 Bionic noch auf LPDDR4X-4266 Speicher setzt, kann der Samsung Exynos 2100 sowohl mit LPDDR4X-4266 als auch mit neuerem DDR5-5200 Speicher umgehen.

Der Apple A14 Bionic wird bei TSMC in 5 nm gefertigt. Samsung fertigt seinen Samsung Exynos 2100 auch in 5 nm, allerdings in eigener Fertigung. Die TDP der beiden Prozessoren liegt bei 5-6 Watt.

Bestenlisten

In unseren Bestenlisten haben wir die jeweils besten Prozessoren für bestimmte Kategorien übersichtlich für euch gesammelt. Die Bestenlisten sind immer aktuell und werden regelmäßig durch uns aktualisiert. Die jeweils besten Prozessoren werden dabei nach Beliebtheit und Geschwindigkeit in Benchmarks sowie dem Preis-Leistungs-Verhältnis ausgewählt.


Beliebte Vergleiche mit einer dieser CPUs

1. Apple M1Apple A14 Bionic Apple M1 vs Apple A14 Bionic
2. Apple A14 BionicApple A12Z Bionic Apple A14 Bionic vs Apple A12Z Bionic
3. Qualcomm Snapdragon 888Apple A14 Bionic Qualcomm Snapdragon 888 vs Apple A14 Bionic
4. Apple A12 BionicApple A14 Bionic Apple A12 Bionic vs Apple A14 Bionic
5. Apple A14 BionicApple A13 Bionic Apple A14 Bionic vs Apple A13 Bionic
6. Qualcomm Snapdragon 865Apple A14 Bionic Qualcomm Snapdragon 865 vs Apple A14 Bionic
7. Qualcomm Snapdragon 888Samsung Exynos 2100 Qualcomm Snapdragon 888 vs Samsung Exynos 2100
8. Apple A14 BionicIntel Core i7-1185G7 Apple A14 Bionic vs Intel Core i7-1185G7
9. Apple A12X BionicApple A14 Bionic Apple A12X Bionic vs Apple A14 Bionic
10. Apple A10X FusionApple A14 Bionic Apple A10X Fusion vs Apple A14 Bionic
11. Apple A14 BionicSamsung Exynos 2100 Apple A14 Bionic vs Samsung Exynos 2100
12. Apple A10 FusionApple A14 Bionic Apple A10 Fusion vs Apple A14 Bionic
13. Apple A11 BionicApple A14 Bionic Apple A11 Bionic vs Apple A14 Bionic
14. Qualcomm Snapdragon 865 PlusApple A14 Bionic Qualcomm Snapdragon 865 Plus vs Apple A14 Bionic
15. Apple A14 BionicIntel Core i5-10600KF Apple A14 Bionic vs Intel Core i5-10600KF
16. Samsung Exynos 990Samsung Exynos 2100 Samsung Exynos 990 vs Samsung Exynos 2100
17. Samsung Exynos 2100Qualcomm Snapdragon 865 Samsung Exynos 2100 vs Qualcomm Snapdragon 865
18. Apple A9XApple A14 Bionic Apple A9X vs Apple A14 Bionic
19. Samsung Exynos 2100Qualcomm Snapdragon 865 Plus Samsung Exynos 2100 vs Qualcomm Snapdragon 865 Plus
20. Apple A14 BionicApple A9 Apple A14 Bionic vs Apple A9
21. Apple A8XApple A14 Bionic Apple A8X vs Apple A14 Bionic
22. Apple A14 BionicSamsung Exynos 990 Apple A14 Bionic vs Samsung Exynos 990
23. Intel Core i9-9980HKApple A14 Bionic Intel Core i9-9980HK vs Apple A14 Bionic
24. Qualcomm Snapdragon 870Apple A14 Bionic Qualcomm Snapdragon 870 vs Apple A14 Bionic
25. HiSilicon Kirin 9000Apple A14 Bionic HiSilicon Kirin 9000 vs Apple A14 Bionic


Zurück zur Startseite