Apple A series

Apple A series
Aktuelle Generation: 15.
Aktuelle Fertigung: A15
Technologie: 5 nm
Die Apple A Prozessoren sind ausschließlich für so genannte Smart-Devices gedacht, also z.B. Smartphones oder Tablets. Ältere Versionen werden aber auch im AppleTV verbaut. Die Apple A Prozessoren sind eine eigene Entwicklung von Apple, basieren aber im wesentlichen auf einem jeweils aktuellen ARM-Design und nutzen daher auch den ARM64-Befehlssatz.

ARM-Prozessoren kommen in so gut wie jedem aktuellen Smartphone vor, Apple hat seine Prozessoren aber extrem angepasst, so das diese seit vielen Jahren zumindest im Einkern-Bereich den Konkurrenzprodukten meist deutlich überlegen sind.

Seit der 11. Generation der Apple A Serie tragen diese den Zusatz "Bionic" im Namen, da Apple eigene Logikbereiche für künstliche Intelligenz und maschinelles Lernen in die Prozessoren einbaut. In bestimmten Anwendungsgebieten bieten die Apple A Prozessoren eine extrem hohe Leistung die im Einkern-Bereich eine ähnliche Leistung wie Prozessoren für Notebooks erreichen. Das ist aufgrund der recht niedrigen TDP wirklich beachtlich. Im Mehrkern-Benchmarks müssen sich die Prozessoren dann aber größer dimensionierten Prozessoren geschlagen geben.

Die aktuellen Apple A Prozessoren besitzen mindestens 6 CPU-Kerne, in Smartphones (Apple iPhone) nutzt Apple einen hybriden Aufbau aus 2 schnellen CPU-Kernen die mit 4 kleinen und sparsamen CPU-Kernen gepaart werden. In Tablets hatte Apple bis 2019 auf aufgebohrte Apple A Prozessoren mit 8 CPU-Kernen gesetzt (4x groß und 4x klein), diese Prozessoren werden aber nun durch die Apple M-Prozessoren verdrängt, das aktuellste Apple iPad setzt daher schon auf den Apple M1 Prozessor.

Auch die interne Grafik der Apple A Prozessoren kann sich sehen lassen und rechnet im Beispiel des Apple A15 mit 5 GPU-Kernen mit 1,5 TFLOP/s bei FP32-Fließkommaberechnungen. Das ist sehr schnell und liegt auf dem Niveau von mittelschnellen Notebooks. Die Leistung von CPU und GPU wird in einem kleinen Smartphone aber durch die passive Kühlung und die kleine Kühlfläche limitiert.

Alle Apple A series CPUs


Prozessor Generation
Apple A15 Bionic (4-GPU) Apple A15 Bionic (4-GPU)
6C 6T @ 3,23 GHz
15.
Apple A15 Bionic (5-GPU) Apple A15 Bionic (5-GPU)
6C 6T @ 3,23 GHz
15.
Apple A14 Bionic Apple A14 Bionic
6C 6T @ 3,00 GHz
14.
Apple A13 Bionic Apple A13 Bionic
6C 6T @ 2,65 GHz
13.
Apple A12 Bionic Apple A12 Bionic
6C 6T @ 2,49 GHz
12.
Apple A12X Bionic Apple A12X Bionic
8C 8T @ 2,49 GHz
12.
Apple A12Z Bionic Apple A12Z Bionic
8C 8T @ 2,49 GHz
12.
Apple A11 Bionic Apple A11 Bionic
6C 6T @ 2,39 GHz
11.
Apple A10 Fusion Apple A10 Fusion
4C 4T @ 2,34 GHz
10.
Apple A10X Fusion Apple A10X Fusion
6C 6T @ 2,36 GHz
10.
Apple A9 Apple A9
2C 2T @ 1,85 GHz
9.
Apple A9X Apple A9X
2C 2T @ 2,16 GHz
9.
Apple A8 Apple A8
2C 2T @ 1,10 GHz
8.
Apple A8X Apple A8X
3C 3T @ 1,50 GHz
8.
Apple A7 Apple A7
2C 2T @ 1,30 GHz
7.
Apple A6 Apple A6
2C 2T @ 1,30 GHz
6.
Apple A6X Apple A6X
2C 2T @ 1,40 GHz
6.
Apple A5 Apple A5
2C 2T @ 1,00 GHz
5.
Apple A5X Apple A5X
2C 2T @ 1,00 GHz
5.
Apple A4 Apple A4
1C 1T @ 0,80 GHz
4.


Apple A series Generationsliste

Name Generation Segment Technologie Architektur
Apple A15 15. Mobile 5 nm A15
Apple A14 14. Mobile 5 nm A14 (Firestorm/Icestorm)
Apple A13 13. Mobile 7 nm A13 (Lightning / Thunder)
Apple A12/A12X/A12Z 12. Mobile 7 nm A12
Apple A11 11. Mobile 10 nm A11
Apple A10/A10X 10. Mobile 10 nm A10
Apple A9/A9X 9. Mobile 16 nm A9
Apple A8/A8X 8. Mobile 20 nm A8
Apple A7 7. Mobile 28 nm A7
Apple A6/A6X 6. Mobile 32 nm A6
Apple A5/A5X 5. Mobile 32 nm A5
Apple A4 4. Mobile 45 nm A4




Zurück zur Startseite