Cinebench R20 (Single-Core)

Der Cinebench R20 Einkern-Benchmark ist ein Leistungstest für Computer. Hauptsächlich wird die Leistung des Prozessors gemessen, aber auch die Geschwindigkeit des Arbeitsspeichers hat einen geringen Anteil am Ergebnis. Im Cinebench R20 wird das Ergebnis in Punkten (cb) angegeben und ist nur innerhalb der gleichen Version des Benchmarks (also Version 20) vergleichbar.

Cinebench R20 ist die Weiterentwicklung von Cinebench R15 und basiert ebenso auf der Cinema 4D Suite, einem weltweit eingesetzten Programm, das benutzt wird um 3D-Inhalte und Formen zu generieren. Der Single-Core Test nutzt nur einen CPU-Kern, die Anzahl der Kerne sowie Hyperthreading beeinflussen das Ergebnis nicht.

Gedacht ist Cinebench R20 nicht nur um Prozessoren miteinander zu vergleichen, sondern auch um die Rechengeschwindigkeit in der Rendering Software Cinema 4D anzugeben bzw. einzuschätzen. Der Benchmark ist vom selben Hersteller wie die Rendering Software. Hauptsächlich wird diese Software im geschäftlichen Bereich genutzt und dort vor allem auf leistungsstarken Workstations.

Dabei ist Cinebench aktuell einer der am meisten genutzten Benchmarks, weil dieser sehr gut mit der Anzahl der CPU-Kerne skaliert. Da dieser Benchmark so gut skaliert, bevorzugt er AMD Prozessoren, die eine höhere Kernanzahl haben als Intel Prozessoren. Daher hat Intel im Jahr 2019 den Benchmark als nicht fair bezeichnet, nutzt ihn aber trotzdem heute noch um einen Vergleich mit AMD Prozessoren zu ziehen.

Beim Einkern Benchmark werden alle Daten von nur einem CPU-Kern (Cinebench erkennt dabei echten CPU-Kerne) errechnet. Wichtig ist die Erkennung von echten CPU-Kernen, da aktuelle CPUs häufig die Hyper-Threading Technologie unterstützen, der es dem Prozessor ermöglicht zwei parallele Anfragen auf nur einem CPU-Kern zu berechnen. Da dieser zusätzliche Kern immer etwas langsamer ist als ein echter CPU Kern, muss das Benchmark Programm die Daten direkt an einen echten CPU-Kern schicken.

Beispielansicht:

Cinebench R20 (Single-Core)



Benchmark Ergebnisse

Intel Core i9-13900KF Intel Core i9-13900KF
24C 32T @ 5,80 GHz
877
Intel Core i9-13900K Intel Core i9-13900K
24C 32T @ 5,80 GHz
877
Intel Core i9-13900F Intel Core i9-13900F
24C 32T @ 5,60 GHzNicht verifiziert
872
Intel Core i9-13900 Intel Core i9-13900
24C 32T @ 5,60 GHzNicht verifiziert
872
Intel Core i7-13700KF Intel Core i7-13700KF
16C 24T @ 5,40 GHz
815
Intel Core i7-13700K Intel Core i7-13700K
16C 24T @ 5,40 GHz
815
Intel Core i9-12900KS Intel Core i9-12900KS
16C 24T @ 5,50 GHz
795
AMD Ryzen 9 7950X AMD Ryzen 9 7950X
16C 32T @ 5,70 GHz
793
AMD Ryzen 9 7900X AMD Ryzen 9 7900X
12C 24T @ 5,60 GHz
781
Intel Core i9-12900KF Intel Core i9-12900KF
16C 24T @ 5,20 GHz
779
Intel Core i9-12900K Intel Core i9-12900K
16C 24T @ 5,20 GHz
779
Intel Core i5-13600KF Intel Core i5-13600KF
14C 20T @ 5,10 GHz
775
Intel Core i5-13600K Intel Core i5-13600K
14C 20T @ 5,10 GHz
775
AMD Ryzen 7 7700X AMD Ryzen 7 7700X
8C 16T @ 5,40 GHz
773
Intel Core i9-12900F Intel Core i9-12900F
16C 24T @ 5,10 GHz
764
Intel Core i9-12900 Intel Core i9-12900
16C 24T @ 5,10 GHz
764
AMD Ryzen 5 7600X AMD Ryzen 5 7600X
6C 12T @ 5,30 GHz
759
Intel Core i7-12700KF Intel Core i7-12700KF
12C 20T @ 5,00 GHz
757
Intel Core i7-12700K Intel Core i7-12700K
12C 20T @ 5,00 GHz
757
Intel Core i5-12600KF Intel Core i5-12600KF
10C 16T @ 4,90 GHz
741
Intel Core i5-12600K Intel Core i5-12600K
10C 16T @ 4,90 GHz
741
Intel Core i9-12900HX Intel Core i9-12900HX
16C 24T @ 5,00 GHz
736
Intel Core i9-12900H Intel Core i9-12900H
14C 20T @ 5,00 GHz
734
Intel Core i7-11700B Intel Core i7-11700B
8C 16T @ 5,30 GHz
732
Intel Core i9-12900HK Intel Core i9-12900HK
14C 20T @ 5,00 GHz
710
Intel Core i7-1280P Intel Core i7-1280P
14C 20T @ 4,80 GHz
707
Intel Core i7-12700HL Intel Core i7-12700HL
14C 20T @ 4,70 GHz
694
Intel Core i7-12700H Intel Core i7-12700H
14C 20T @ 4,70 GHz
694
Intel Core i5-12500 Intel Core i5-12500
6C 12T @ 4,60 GHz
688
Intel Core i5-12400F Intel Core i5-12400F
6C 12T @ 4,40 GHz
664
Intel Core i5-12400 Intel Core i5-12400
6C 12T @ 4,40 GHz
664
Intel Core i9-11900KF Intel Core i9-11900KF
8C 16T @ 5,30 GHz
650
Intel Core i9-11900K Intel Core i9-11900K
8C 16T @ 5,30 GHz
650
Intel Core i7-1255U Intel Core i7-1255U
10C 12T @ 4,70 GHz
649
AMD Ryzen 9 6980HS AMD Ryzen 9 6980HS
8C 16T @ 5,00 GHz
649
AMD Ryzen 9 6980HX AMD Ryzen 9 6980HX
8C 16T @ 5,00 GHz
649
AMD Ryzen 9 5950X AMD Ryzen 9 5950X
16C 32T @ 4,90 GHz
647
Intel Core i9-10900KF Intel Core i9-10900KF
10C 20T @ 5,30 GHz
645
Intel Core i9-10900K Intel Core i9-10900K
10C 20T @ 5,30 GHz
645
AMD Ryzen 9 PRO 6950HS AMD Ryzen 9 PRO 6950HS
8C 16T @ 4,90 GHz
642






Zurück zur Startseite