Intel Celeron

Intel Celeron
Aktuelle Generation: 11.
Aktuelle Fertigung: Tiger Lake U
Technologie: 10 nm
Die Intel Celeron Serie basiert zumeist auf der Intel Core i Architektur. Entgegen den teueren Prozessoren der Intel Core i-Serie verfügen die Intel Celeron Prozessoren über nur 2 Kerne und weder über einen Turbo-Modus noch über Hyperthreading. Einige Intel Celeron Prozessoren basieren zudem auf der Intel Atom Architektur, die in der Regel etwas langsamer, dafür aber nochmals sparsamer ist. Da die Leistungsabgabe hier sehr gering sein kann, können diese Prozessoren teilweise passiv gekühlt werden, was den Bau eines flüsterleisen Computers ermöglicht.

Intel Celeron Prozessoren sind sehr günstig (ab 35 Euro für einen Desktop Prozessor) und bieten ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Die Prozessoren sind ein stück langsamer als die Intel Pentium Prozessoren. Intel Celeron Prozessoren sind für durchschnittliche Office-Tätigkeiten sowie zum Surfen und E-Mail abrufen gedacht. Außerdem lassen sich auch selbst gebaute NAS-Systeme (bzw. auch bereits vorgefertigte Systeme) mit einem Intel Celeron Prozessor ausstatten. Die Leistung reicht hierbei auch aus um schnellere 10-Gbit Netzwerkverbindungen zu realisieren. Trotzdem setzen teurere NAS-Systeme auf Intel Pentium oder Intel Xeon Prozessoren, da diese die Möglichkeit einer Virtualisierung mit sich bringen.

Die Prozessoren entstammen nicht immer der Intel Core Architektur, sondern können auch auf den langsameren Intel Atom Prozessoren aufbauen. Daher ist es ratsam die Leistung des Prozessors vorab zu prüfen. Die meisten Intel Celeron Prozessoren sind sehr sparsam und die Ultra-Mobile Varianten (mit einem U im Namen gekennzeichnet) werden auch in Chromebooks, z.B. dem HP Chromebook 14, eingesetzt. In normalen Ultrabooks bzw. Notebooks im höheren Preissegement, finden die Prozessoren aber keinen Einsatz, hier setzen die Hersteller meist auf Prozessoren der Intel Core i5 und Intel Core i7 Serie.
Name Generation Segment Technologie Architektur
Intel Celeron 6000 11. Mobile 10 nm Tiger Lake U
Intel Celeron J6000/N6000 11. Mobile 10 nm Elkhart Lake
Intel Celeron N5000 10. Mobile 10 nm Jasper Lake
Intel Celeron 5000 10. Mobile 14 nm Comet Lake U
Intel Celeron J4000/N4000/N5000 9. Mobile 10 nm Gemini Lake
Intel Celeron G5000 9. Desktop / Server 14 nm Comet Lake S
Intel Celeron 4000 8. Mobile 14 nm Whiskey Lake U
Intel Celeron G4000 8. Desktop / Server 14 nm Coffee Lake S
Intel Celeron J3000/N3000 8. Mobile 14 nm Braswell
Intel Celeron 3000 7. Mobile 14 nm Kaby Lake U
Intel Celeron J3000 7. Mobile 14 nm Apollo Lake
Intel Celeron G3000 6. Desktop / Server 14 nm Skylake S
Intel Celeron J1000/N2000 6. Mobile 22 nm Bay Trail
Intel Celeron 2000 4. Mobile 22 nm Haswell U
Intel Celeron 1000 3. Mobile 22 nm Ivy Bridge U
Intel Celeron G1000 3. Desktop / Server 22 nm Ivy Bridge S
Intel Celeron 800 2. Mobile 32 nm Sandy Bridge U
Intel Celeron G500 2. Desktop / Server 32 nm Sandy Bridge S


Alle Intel Celeron CPUs


Prozessor Gen. Taktfrequenz Turbo
(1 Kern)
Turbo
(Alle Kerne)
Kerne / HT
Intel Celeron 6205 11. 1,70 GHz 1,70 GHz1,70 GHz 2 / Nein Amazon
Intel Celeron 6305 11. 1,80 GHz 1,80 GHz1,80 GHz 2 / Nein Amazon
Intel Celeron 6305E 11. 1,80 GHz 1,80 GHz1,80 GHz 2 / Nein Amazon
Intel Celeron J6412 11. 2,00 GHz 2,60 GHz2,40 GHz 4 / Nein Amazon
Intel Celeron J6413 11. 1,80 GHz 3,00 GHz2,60 GHz 4 / Nein Amazon
Intel Celeron N6210 11. 1,20 GHz 2,60 GHz2,20 GHz 2 / Nein Amazon
Intel Celeron N6211 11. 1,20 GHz 3,00 GHz2,40 GHz 2 / Nein Amazon
Intel Celeron 5205U 10. 1,90 GHz 2 / Nein Amazon
Intel Celeron 5305U 10. 2,30 GHz 2 / Nein Amazon
Intel Celeron N5095 10. 2,00 GHz 2,90 GHz2,50 GHz 4 / Nein Amazon
Intel Celeron N5100 10. 1,10 GHz 2,80 GHz2,20 GHz 4 / Nein Amazon
Intel Celeron N5105 10. 2,00 GHz 2,90 GHz2,60 GHz 4 / Nein Amazon
Intel Celeron G5900 9. 3,40 GHz 2 / Nein Amazon
Intel Celeron G5900E 9. 3,20 GHz 2 / Nein Amazon
Intel Celeron G5900T 9. 3,20 GHz 2 / Nein Amazon
Intel Celeron G5900TE 9. 3,00 GHz 2 / Nein Amazon
Intel Celeron G5905 9. 3,50 GHz 2 / Nein Amazon
Intel Celeron G5905T 9. 3,30 GHz 2 / Nein Amazon
Intel Celeron G5920 9. 3,50 GHz 2 / Nein Amazon
Intel Celeron G5925 9. 3,60 GHz 2 / Nein Amazon
Intel Celeron G5930 9. 3,70 GHz 2 / Nein Amazon
Intel Celeron G5930T 9. 3,50 GHz 2 / Nein Amazon
Intel Celeron G5950 9. 4,00 GHz 2 / Nein Amazon
Intel Celeron J4005 9. 2,00 GHz 2,70 GHz2,70 GHz 2 / Nein Amazon
Intel Celeron J4025 9. 2,00 GHz 2,90 GHz2,90 GHz 2 / Nein Amazon
Intel Celeron J4105 9. 1,50 GHz 2,50 GHz2,40 GHz 4 / Nein Amazon
Intel Celeron J4115 9. 1,80 GHz 2,50 GHz2,40 GHz 4 / Nein Amazon
Intel Celeron J4125 9. 2,00 GHz 2,70 GHz2,70 GHz 4 / Nein Amazon
Intel Celeron N4000 9. 1,10 GHz 2,60 GHz2,60 GHz 2 / Nein Amazon
Intel Celeron N4000C 9. 1,10 GHz 2,60 GHz2,60 GHz 2 / Nein Amazon
Intel Celeron N4020 9. 1,10 GHz 2,80 GHz2,70 GHz 2 / Nein Amazon
Intel Celeron N4020C 9. 1,10 GHz 2,80 GHz2,80 GHz 2 / Nein Amazon
Intel Celeron N4100 9. 1,10 GHz 2,40 GHz2,40 GHz 4 / Nein Amazon
Intel Celeron N4120 9. 1,10 GHz 2,60 GHz2,50 GHz 4 / Nein Amazon
Intel Celeron N4500 9. 1,10 GHz 2,80 GHz2,40 GHz 2 / Nein Amazon
Intel Celeron N4505 9. 2,00 GHz 2,90 GHz2,90 GHz 2 / Nein Amazon
Intel Celeron 4205U 8. 1,80 GHz 2 / Nein Amazon
Intel Celeron 4305U 8. 2,20 GHz 2 / Nein Amazon
Intel Celeron 4305UE 8. 2,00 GHz 2 / Nein Amazon
Intel Celeron G4900 8. 3,10 GHz 2 / Nein Amazon
Intel Celeron G4900T 8. 2,80 GHz 2 / Nein Amazon
Intel Celeron G4920 8. 3,20 GHz 2 / Nein Amazon
Intel Celeron J3060 8. 1,60 GHz 2,48 GHz2,48 GHz 2 / Nein Amazon
Intel Celeron J3160 8. 1,60 GHz 2,24 GHz2,24 GHz 4 / Nein Amazon
Intel Celeron N3000 8. 1,04 GHz 2,08 GHz2,08 GHz 2 / Nein Amazon
Intel Celeron N3010 8. 1,04 GHz 2,24 GHz2,24 GHz 2 / Nein Amazon
Intel Celeron N3050 8. 1,60 GHz 2,16 GHz2,16 GHz 2 / Nein Amazon
Intel Celeron N3060 8. 1,60 GHz 2,48 GHz2,48 GHz 2 / Nein Amazon
Intel Celeron N3150 8. 1,60 GHz 2,08 GHz2,08 GHz 4 / Nein Amazon
Intel Celeron N3160 8. 1,60 GHz 2,24 GHz2,24 GHz 4 / Nein Amazon




Zurück zur Startseite