AMD A

AMD A
Aktuelle Generation: 7.
Aktuelle Fertigung: Excavator (Bristol Ridge)
Technologie: 28 nm
Die A-Serie von AMD vereint CPU und GPU, sowie Video- und andere Hardwarebeschleuniger auf einem Chip. Dieser Chip wird APU genannt. Die A-Serie wird sowohl in Desktops als auch in Notebooks eingesetzt. Die mobilen Prozessoren erkennt man an dem M am Ende der Modellnummer.

AMD A Prozessoren werden in der Regel in kostengünstigeren Notebooks oder kleineren Desktop-Systemen ohne dedizierte Grafikkarte eingesetzt. Die APUs werden in den Sockel FM2 oder FT3 eingebaut bzw. verlötet und sind später daher nicht austauschbar. Obwohl es sich bei den AMD A Prozessoren meist um Einsteigerlösungen handelt, werden die meisten AMD Technologien auch von den AMD A Prozessoren unterstützt. Dazu zählen unter anderen die AMD Virtualisierung, AES sowie die Grafikschnittstellen (APIs) Vulkan und Mantle oder die Video Code Engine (VCE) zum flüssigen Abspielen von hochaufgelösten Videos.

Die neueren APUs unterstützen maximal DDR3 Arbeitsspeicher bis zu einer Taktfrequenz von 1066 MHz (DDR3-2133). Da sich die Geschwindigkeit des Arbeitsspeichers stark auf die Leistung der iGPU auswirkt, sollten möglichst schnelle Speicherriegel verwendet werden. Außerdem unterstützen die AMD A APUs Dual-Channel Speicher in zwei Speicherkanälen. Die Nutzung von zwei Speicherkanälen verdoppelt die theoretische Speicherbandbreite des Systems und sollte daher nach Möglichkeit verwendet werden.

Die CPU Architektur der aktuellen Generation der A-Serie hört auf den Namen Kabini (Jaguar). Diese Generation wurde Ende 2014 von AMD vorgestellt. Maximal besitzen die APUs 4 CPU-Kerne, SMT (Hyper-Threading) wird von den AMD A APUs nicht unterstützt. APUs nach 2014 laufen unter der Marke AMD Ryzen APU. Während die AMD A Serie noch in 28 nm gefertigt wurde, setzen die neueren AMD Ryzen APUs auf deutlich kleinere Strukturen (14 nm und kleiner).

Alle AMD A CPUs


Prozessor Generation
AMD A10-9700 AMD A10-9700
4C 4T @ 3,50 GHz
7.
AMD A12-9800 AMD A12-9800
4C 4T @ 3,80 GHz
7.
AMD A4-1200 AMD A4-1200
2C 2T @ 1,00 GHz
7.
AMD A4-1250 AMD A4-1250
2C 2T @ 1,00 GHz
7.
AMD A4-1350 AMD A4-1350
4C 4T @ 1,00 GHz
7.
AMD A6-1450 AMD A6-1450
4C 4T @ 1,00 GHz
7.
AMD A10-9600P AMD A10-9600P
4C 4T @ 2,40 GHz
6.
AMD A10-9620P AMD A10-9620P
4C 4T @ 2,50 GHz
6.
AMD A12-9700P AMD A12-9700P
4C 4T @ 2,50 GHz
6.
AMD A12-9720P AMD A12-9720P
4C 4T @ 2,70 GHz
6.
AMD A4-9120 AMD A4-9120
2C 2T @ 2,20 GHz
6.
AMD A4-9120C AMD A4-9120C
2C 2T @ 1,60 GHz
6.
AMD A6-9210 AMD A6-9210
2C 2T @ 2,40 GHz
6.
AMD A6-9220 AMD A6-9220
2C 2T @ 2,50 GHz
6.
AMD A6-9220C AMD A6-9220C
2C 2T @ 1,80 GHz
6.
AMD A6-9225 AMD A6-9225
2C 2T @ 2,60 GHz
6.
AMD A10-8700P AMD A10-8700P
4C 4T @ 1,80 GHz
5.
AMD A6-7000 AMD A6-7000
2C 2T @ 2,20 GHz
5.
AMD A6-7050B AMD A6-7050B
2C 2T @ 2,20 GHz
5.
AMD A10-7300 AMD A10-7300
4C 4T @ 1,90 GHz
4.




AMD A Generationsliste

Name Generation Segment Technologie Architektur
AMD A10-9700 7. Desktop / Server 28 nm Excavator (Bristol Ridge)
AMD A12-9800 7. Desktop / Server 28 nm Excavator (Bristol Ridge)
AMD A4-1000 7. Mobile 28 nm Temash (Jaguar)
AMD A6-1000 7. Mobile 28 nm Kabini (Jaguar)
AMD A10-9600 6. Mobile 28 nm Excavator (Bristol Ridge)
AMD A12-9700 6. Mobile 28 nm Excavator (Bristol Ridge)
AMD A4-9000 6. Mobile 28 nm Stoney Ridge (Excavator)
AMD A6-9000 6. Mobile 28 nm Stoney Ridge (Excavator)
AMD A10-8000 5. Mobile 28 nm Carizzo (Excavator)
AMD A6-7000 5. Mobile 28 nm Kaveri (Steamroller)
AMD A10-7000 4. Mobile 28 nm Kaveri (Steamroller)
AMD A4-5000 4. Mobile 28 nm Kabini (Jaguar)
AMD A6-5000 4. Mobile 28 nm Kabini (Jaguar)
AMD A8-7000 4. Mobile 28 nm Kaveri (Steamroller)
AMD A9-9000 4. Mobile 28 nm Stoney Ridge (Excavator)
AMD A10-5000M 3. Mobile 32 nm Richland (Piledriver)
AMD A10-6000 3. Desktop / Server 32 nm Richland (Piledriver)
AMD A4-5000M 3. Mobile 32 nm Richland (Piledriver)
AMD A4-6000 3. Desktop / Server 32 nm Richland (Piledriver)
AMD A6-5000M 3. Mobile 32 nm Richland (Piledriver)
AMD A6-6000 3. Desktop / Server 32 nm Richland (Piledriver)
AMD A8-5000M 3. Mobile 32 nm Richland (Piledriver)
AMD A8-6000 3. Desktop / Server 32 nm Richland (Piledriver)
AMD A10-4000M 2. Mobile 32 nm Trinity (Piledriver)
AMD A10-5000 2. Desktop / Server 32 nm Trinity (Piledriver)
AMD A4-4000 2. Desktop / Server 32 nm Richland (Piledriver)
AMD A4-4000M 2. Mobile 32 nm Trinity (Piledriver)
AMD A6-4000M 2. Mobile 32 nm Trinity (Piledriver)
AMD A8-4000M 2. Mobile 32 nm Trinity (Piledriver)
AMD A8-5000 2. Desktop / Server 32 nm Trinity (Piledriver)
Intel Core 2 Duo T6000 2. Mobile 45 nm Penryn (Core)
AMD A4-3000 1. Desktop / Server 32 nm Llano (K10)
AMD A4-3000M 1. Mobile 32 nm Llano (K10)
AMD A6-3000 1. Desktop / Server 32 nm Llano (K10)
AMD A6-3000M 1. Mobile 32 nm Llano (K10)
AMD A8-3000 1. Desktop / Server 32 nm Llano (K10)
Unknown M Mobile 0 nm Unknown




Zurück zur Startseite