AMD Ryzen Threadripper 1920X - Benchmark und Technische Daten

AMD Ryzen Threadripper 1920X

CPU Kerne und TaktfrequenzCPU Kerne und Taktfrequenz

Taktfrequenz: 3,50 GHz CPU Kerne: 12
Turbo (1 Kern): 4,00 GHz CPU Threads: 24
Turbo (12 Kerne): 3,60 GHz
Hyperthreading: Ja Übertaktbar: Ja
Kernarchitektur: normal
A core: -- B core: --
C core: --

Interne GrafikInterne Grafik

GPU Name:
Grafik-Taktfrequenz: GPU (Turbo): Kein Turbo
Generation: DirectX Version:
Einheiten: Shader:
Max. GPU Speicher: -- Max. Bildschirme:
Technologie: Erscheinungsdatum:

Codec-Unterstützung in HardwareCodec-Unterstützung in Hardware

h264: Nein
h265 / HEVC (8 bit): Nein
h265 / HEVC (10 bit): Nein
VP8: Nein
VP9: Nein
AV1: Nein
VC-1: Nein
AVC: Nein
JPEG: Nein

Arbeitsspeicher & PCIeArbeitsspeicher & PCIe

Speichertyp: DDR4-2666 Max. Speicher:
Speicherkanäle: 4 ECC: Ja
PCIe Version: 3.0 PCIe Leitungen: 64

VerschlüsselungVerschlüsselung

AES-NI: Ja

WärmemanagementWärmemanagement

TDP (PL1): 180 W TDP (PL2): --
TDP up: -- TDP down: --
Tjunction max. --

Technische DatenTechnische Daten

Befehlssatz (ISA): x86-64 (64 bit) Architektur: Zen
L2-Cache: -- L3-Cache: 32,00 MB
Technologie: 14 nm Virtualisierung: AMD-V, SEV
Erscheinungsdatum: Q3/2017 Sockel: TR4 (SP3r2)
Artikelnummer: --
Preis: ca. 799 €

Geräte mit diesem ProzessorGeräte mit diesem Prozessor

Verwendet in: Unbekannt

Cinebench R20 (Single-Core)

Cinebench R20 ist die Weiterentwicklung von Cinebench R15 und basiert ebenso auf der Cinema 4D Suite, einem weltweit eingesetzten Programm, das benutzt wird um 3D-Inhalte und Formen zu generieren. Der Single-Core Test nutzt nur einen CPU-Kern, die Anzahl der Kerne sowie Hyperthreading beeinflussen das Ergebnis nicht.

Intel Core i7-4790K Intel Core i7-4790K
4x 4,00 GHz (4,40 GHz) HT
411
Amazon
Intel Core i7-5930K Intel Core i7-5930K
6x 3,50 GHz (3,70 GHz) HT
409
Amazon
Intel Core i3-10300T Intel Core i3-10300T
4x 3,00 GHz (3,90 GHz) HT
408
Amazon
AMD Ryzen Threadripper 1920X AMD Ryzen Threadripper 1920X
12x 3,50 GHz (4,00 GHz) HT
406
Amazon
Intel Core i5-8600K Intel Core i5-8600K
6x 3,60 GHz (4,30 GHz)
406
Amazon
Intel Core i7-6700 Intel Core i7-6700
4x 3,40 GHz (4,00 GHz) HT
406
Amazon
Intel Core i5-8500B Intel Core i5-8500B
6x 3,00 GHz (4,10 GHz)
403
Amazon
Mehr Ergebnisse anzeigen



Cinebench R20 (Multi-Core)

Cinebench R20 ist die Weiterentwicklung von Cinebench R15 und basiert ebenso auf der Cinema 4D Suite, einem weltweit eingesetzten Programm, das benutzt wird um 3D-Inhalte und Formen zu generieren. Der Multi-Core Test bezieht alle CPU-Kerne mit ein und zieht einen großen Nutzen aus Hyperthreading.

AMD Ryzen 9 5900HX AMD Ryzen 9 5900HX
8x 3,30 GHz (4,60 GHz) HT
5536
Amazon
AMD Ryzen 7 5700G AMD Ryzen 7 5700G
8x 3,80 GHz (4,50 GHz) HT
5465
Amazon
Intel Xeon Gold 6130 Intel Xeon Gold 6130
16x 2,10 GHz (3,70 GHz) HT
5386
Amazon
AMD Ryzen Threadripper 1920X AMD Ryzen Threadripper 1920X
12x 3,50 GHz (4,00 GHz) HT
5326
Amazon
Intel Core i7-10700KF Intel Core i7-10700KF
8x 3,80 GHz (5,10 GHz) HT
5292
Amazon
Intel Core i7-10700K Intel Core i7-10700K
8x 3,80 GHz (5,10 GHz) HT
5292
Amazon
Intel Core i9-7900X Intel Core i9-7900X
10x 3,30 GHz (4,30 GHz) HT
5286
Amazon
Mehr Ergebnisse anzeigen



Cinebench R15 (Single-Core)

Cinebench R15 ist die Weiterentwicklung von Cinebench 11.5 und basiert ebenso auf der Cinema 4D Suite, einem weltweit eingesetzten Programm, das benutzt wird um 3D-Inhalte und Formen zu generieren. Der Single-Core Test nutzt nur einen CPU-Kern, die Anzahl der Kerne sowie Hyperthreading beeinflussen das Ergebnis nicht.

Intel Core i7-7920HQ Intel Core i7-7920HQ
4x 3,10 GHz (4,10 GHz) HT
174
Amazon
Intel Core i7-8705G Intel Core i7-8705G
4x 3,10 GHz (4,10 GHz) HT
174
Amazon
Intel Core i7-8706G Intel Core i7-8706G
4x 3,10 GHz (4,10 GHz) HT
174
Amazon
AMD Ryzen Threadripper 1920X AMD Ryzen Threadripper 1920X
12x 3,50 GHz (4,00 GHz) HT
173
Amazon
AMD Ryzen Threadripper 2970WX AMD Ryzen Threadripper 2970WX
24x 3,00 GHz (4,20 GHz) HT
173
Amazon
Intel Xeon E3-1230 v6 Intel Xeon E3-1230 v6
4x 3,50 GHz (3,90 GHz) HT
173
Amazon
Intel Core i5-1035G4 Intel Core i5-1035G4
4x 1,10 GHz (3,70 GHz) HT
172
Amazon
Mehr Ergebnisse anzeigen



Cinebench R15 (Multi-Core)

Cinebench R15 ist die Weiterentwicklung von Cinebench 11.5 und basiert ebenso auf der Cinema 4D Suite, einem weltweit eingesetzten Programm, das benutzt wird um 3D-Inhalte und Formen zu generieren. Der Multi-Core Test bezieht alle CPU-Kerne mit ein und zieht einen großen Nutzen aus Hyperthreading.

Intel Xeon W-2170B Intel Xeon W-2170B
14x 2,50 GHz (4,30 GHz) HT
2504
Amazon
Intel Xeon W-2175 Intel Xeon W-2175
14x 2,50 GHz (4,30 GHz) HT
2504
Amazon
Intel Core i9-7920X Intel Core i9-7920X
12x 2,90 GHz (4,30 GHz) HT
2438
Amazon
AMD Ryzen Threadripper 1920X AMD Ryzen Threadripper 1920X
12x 3,50 GHz (4,00 GHz) HT
2433
Amazon
Intel Xeon Gold 6146 Intel Xeon Gold 6146
12x 3,20 GHz (4,20 GHz) HT
2399
Amazon
Intel Xeon E5-2695 v4 Intel Xeon E5-2695 v4
18x 2,20 GHz (3,30 GHz) HT
2384
Amazon
Intel Xeon E5-2697A v4 Intel Xeon E5-2697A v4
16x 2,60 GHz (3,60 GHz) HT
2381
Amazon
Mehr Ergebnisse anzeigen



Geekbench 5, 64bit (Single-Core)

Der Geekbench 5 Benchmark misst die Leistung des Prozessors und bezieht dabei auch den Arbeitsspeicher mit ein. Ein schnellerer Arbeitsspeicher kann das Ergebnis stark verbessern. Der Single-Core Test nutzt nur einen CPU-Kern, die Anzahl der Kerne sowie Hyperthreading beeinflussen das Ergebnis nicht.

AMD Ryzen 5 2500X AMD Ryzen 5 2500X
4x 3,60 GHz (4,00 GHz) HT
988
Amazon
Intel Core i5-4690K Intel Core i5-4690K
4x 3,50 GHz (3,90 GHz)
988
Amazon
Intel Core i7-4770K Intel Core i7-4770K
4x 3,50 GHz (3,90 GHz) HT
988
Amazon
AMD Ryzen Threadripper 1920X AMD Ryzen Threadripper 1920X
12x 3,50 GHz (4,00 GHz) HT
986
Amazon
AMD Ryzen Threadripper 1900X AMD Ryzen Threadripper 1900X
8x 3,80 GHz (4,00 GHz) HT
986
Amazon
AMD Ryzen Threadripper 1950X AMD Ryzen Threadripper 1950X
16x 3,40 GHz (4,00 GHz) HT
986
Amazon
Intel Core i5-5675C Intel Core i5-5675C
4x 3,10 GHz (3,60 GHz)
986
Amazon
Mehr Ergebnisse anzeigen



Geekbench 5, 64bit (Multi-Core)

Der Geekbench 5 Benchmark misst die Leistung des Prozessors und bezieht dabei auch den Arbeitsspeicher mit ein. Ein schnellerer Arbeitsspeicher kann das Ergebnis stark verbessern. Der Multi-Core Test bezieht alle CPU-Kerne mit ein und zieht einen großen Nutzen aus Hyperthreading.

AMD Ryzen Threadripper 2920X AMD Ryzen Threadripper 2920X
12x 3,50 GHz (4,30 GHz) HT
8714
Amazon
AMD Ryzen 9 5900HS AMD Ryzen 9 5900HS
8x 3,00 GHz (4,60 GHz) HT
8577
Amazon
Intel Xeon E5-2690 v3 Intel Xeon E5-2690 v3
12x 2,60 GHz (3,50 GHz) HT
8561
Amazon
AMD Ryzen Threadripper 1920X AMD Ryzen Threadripper 1920X
12x 3,50 GHz (4,00 GHz) HT
8449
Amazon
AMD Ryzen 9 5980HS AMD Ryzen 9 5980HS
8x 3,00 GHz (4,80 GHz) HT
8434
Amazon
AMD Ryzen 5 5600X AMD Ryzen 5 5600X
6x 3,70 GHz (4,60 GHz) HT
8420
Amazon
AMD Ryzen 7 5800H AMD Ryzen 7 5800H
8x 3,20 GHz (4,40 GHz) HT
8397
Amazon
Mehr Ergebnisse anzeigen



Blender 2.81 (bmw27)

Blender ist eine kostenlose 3D-Grafiksoftware zum rendern (erstellen) von 3D-Körpern, die sich in der Software auch mit Texturen versehen und animieren lassen. Der Blender Benchmark erstellt vordefinierte Szenen und misst dabei die Zeit (s) die für die komplette Szene benötigt wird. Je kürzer die benötigte Zeit, desto besser. Als Benchmark Szene haben wir bmw27 ausgewählt.

AMD Ryzen Threadripper 2920X AMD Ryzen Threadripper 2920X
12x 3,50 GHz (4,30 GHz) HT
148
Amazon
Intel Core i9-9900KS Intel Core i9-9900KS
8x 4,00 GHz (5,00 GHz) HT
148
Amazon
Intel Core i9-9820X Intel Core i9-9820X
10x 3,30 GHz (4,20 GHz) HT
155.6
Amazon
AMD Ryzen Threadripper 1920X AMD Ryzen Threadripper 1920X
12x 3,50 GHz (4,00 GHz) HT
160.5
Amazon
AMD Ryzen 7 4700G AMD Ryzen 7 4700G
8x 3,60 GHz (4,40 GHz) HT
160.8
Amazon
AMD Ryzen 7 PRO 4750G AMD Ryzen 7 PRO 4750G
8x 3,60 GHz (4,40 GHz) HT
160.8
Amazon
AMD Ryzen 7 3700X AMD Ryzen 7 3700X
8x 3,60 GHz (4,40 GHz) HT
160.8
Amazon
Mehr Ergebnisse anzeigen



Geekbench 3, 64bit (Single-Core)

Der Geekbench 3 Benchmark misst die Leistung des Prozessors und bezieht dabei auch den Arbeitsspeicher mit ein. Ein schnellerer Arbeitsspeicher kann das Ergebnis stark verbessern. Der Single-Core Test nutzt nur einen CPU-Kern, die Anzahl der Kerne sowie Hyperthreading beeinflussen das Ergebnis nicht.

Intel Xeon E3-1240 v6 Intel Xeon E3-1240 v6
4x 3,70 GHz (4,10 GHz) HT
4671
Amazon
Intel Xeon E3-1245 v6 Intel Xeon E3-1245 v6
4x 3,70 GHz (4,10 GHz) HT
4671
Amazon
Intel Core i7-8750H Intel Core i7-8750H
6x 2,20 GHz (4,10 GHz) HT
4620
Amazon
AMD Ryzen Threadripper 1920X AMD Ryzen Threadripper 1920X
12x 3,50 GHz (4,00 GHz) HT
4616
Amazon
AMD Ryzen Threadripper 1950X AMD Ryzen Threadripper 1950X
16x 3,40 GHz (4,00 GHz) HT
4616
Amazon
Intel Core i5-8600K Intel Core i5-8600K
6x 3,60 GHz (4,30 GHz)
4561
Amazon
Intel Xeon E3-1280 v5 Intel Xeon E3-1280 v5
4x 3,70 GHz (4,00 GHz) HT
4536
Amazon
Mehr Ergebnisse anzeigen



Geekbench 3, 64bit (Multi-Core)

Der Geekbench 3 Benchmark misst die Leistung des Prozessors und bezieht dabei auch den Arbeitsspeicher mit ein. Ein schnellerer Arbeitsspeicher kann das Ergebnis stark verbessern. Der Multi-Core Test bezieht alle CPU-Kerne mit ein und zieht einen großen Nutzen aus Hyperthreading.

Intel Xeon Gold 6142F Intel Xeon Gold 6142F
16x 2,60 GHz (3,70 GHz) HT
48434
Amazon
Intel Xeon Gold 6142M Intel Xeon Gold 6142M
16x 2,60 GHz (3,70 GHz) HT
48434
Amazon
AMD Ryzen Threadripper 2920X AMD Ryzen Threadripper 2920X
12x 3,50 GHz (4,30 GHz) HT
46721
Amazon
AMD Ryzen Threadripper 1920X AMD Ryzen Threadripper 1920X
12x 3,50 GHz (4,00 GHz) HT
46506
Amazon
Intel Core i9-7920X Intel Core i9-7920X
12x 2,90 GHz (4,30 GHz) HT
45772
Amazon
Intel Xeon Gold 6146 Intel Xeon Gold 6146
12x 3,20 GHz (4,20 GHz) HT
45068
Amazon
Intel Xeon E5-2660 v4 Intel Xeon E5-2660 v4
14x 2,00 GHz (3,20 GHz) HT
44475
Amazon
Mehr Ergebnisse anzeigen



Cinebench R11.5, 64bit (Single-Core)

Cinebench R11.5 ist ein Benchmark zur Leistungsmessung des Prozessors. Er basiert auf der Cinema 4D Suite, einem weltweit eingesetzten Programm, das benutzt wird um 3D-Inhalte und Formen zu generieren. Der Single-Core Test nutzt nur einen CPU-Kern, die Anzahl der Kerne sowie Hyperthreading beeinflussen das Ergebnis nicht.

Intel Core i5-7600 Intel Core i5-7600
4x 3,50 GHz (4,10 GHz)
2.14
Amazon
Intel Core i7-7800X Intel Core i7-7800X
6x 3,50 GHz (4,20 GHz) HT
2.14
Amazon
AMD Ryzen Threadripper 1950X AMD Ryzen Threadripper 1950X
16x 3,40 GHz (4,00 GHz) HT
2.13
Amazon
AMD Ryzen Threadripper 1920X AMD Ryzen Threadripper 1920X
12x 3,50 GHz (4,00 GHz) HT
2.13
Amazon
Intel Core i3-8350K Intel Core i3-8350K
4x 4,00 GHz
2.12
Amazon
Intel Xeon W-2191B Intel Xeon W-2191B
18x 2,30 GHz (4,30 GHz) HT
2.1
Amazon
Intel Xeon W-2195 Intel Xeon W-2195
18x 2,30 GHz (4,30 GHz) HT
2.1
Amazon
Mehr Ergebnisse anzeigen



Cinebench R11.5, 64bit (Multi-Core)

Cinebench R11.5 ist ein Benchmark zur Leistungsmessung des Prozessors. Er basiert auf der Cinema 4D Suite, einem weltweit eingesetzten Programm, das benutzt wird um 3D-Inhalte und Formen zu generieren. Der Multi-Core Test bezieht alle CPU-Kerne mit ein und zieht einen großen Nutzen aus Hyperthreading.

Intel Xeon Gold 6142M Intel Xeon Gold 6142M
16x 2,60 GHz (3,70 GHz) HT
28.34
Amazon
AMD Ryzen Threadripper 2920X AMD Ryzen Threadripper 2920X
12x 3,50 GHz (4,30 GHz) HT
27.6
Amazon
Intel Xeon E5-2690 v4 Intel Xeon E5-2690 v4
14x 2,60 GHz (3,50 GHz) HT
27.38
Amazon
AMD Ryzen Threadripper 1920X AMD Ryzen Threadripper 1920X
12x 3,50 GHz (4,00 GHz) HT
27.1
Amazon
Intel Core i9-7920X Intel Core i9-7920X
12x 2,90 GHz (4,30 GHz) HT
26.73
Amazon
Intel Xeon Gold 6146 Intel Xeon Gold 6146
12x 3,20 GHz (4,20 GHz) HT
26.37
Amazon
Intel Xeon E5-2683 v4 Intel Xeon E5-2683 v4
16x 2,10 GHz (3,00 GHz) HT
26.02
Amazon
Mehr Ergebnisse anzeigen



Erwartete Ergebnisse für PassMark CPU Mark

Nicht alle der hier aufgelisteten Prozessoren wurden von uns getestet. Einige der Ergebnisse wurden basierend auf einer Formel errechnet und können von Passmark CPU mark Ergebnissen abweichen und sind unabhängig von PassMark Software Pty Ltd. Der PassMark CPU Mark generiert Primzahlen um die Geschwindigkeit eines Prozessors zu messen. Hierbei werden alle CPU-Kerne sowie Hyperthreading genutzt.

AMD Epyc 7401P AMD Epyc 7401P
24x 2,00 GHz (3,00 GHz) HT
20221
Amazon
Intel Core i9-9900K Intel Core i9-9900K
8x 3,60 GHz (5,00 GHz) HT
20192
Amazon
Intel Core i9-9900KF Intel Core i9-9900KF
8x 3,60 GHz (5,00 GHz) HT
20192
Amazon
AMD Ryzen Threadripper 1920X AMD Ryzen Threadripper 1920X
12x 3,50 GHz (4,00 GHz) HT
20030
Amazon
Intel Core i7-6950X Intel Core i7-6950X
10x 3,00 GHz (3,50 GHz) HT
19955
Amazon
Intel Xeon E5-2680 v4 Intel Xeon E5-2680 v4
14x 2,40 GHz (3,30 GHz) HT
19864
Amazon
Intel Xeon E5-2687W v4 Intel Xeon E5-2687W v4
12x 3,00 GHz (3,50 GHz) HT
19863
Amazon
Mehr Ergebnisse anzeigen



AMD hat mit dem AMD Ryzen Threadripper 1920X einen 12 Kern Prozessor vorgestellt, der seine Kerne mit 3,6 GHz takten kann. Der Basistakt liegt bei 3,5 GHz, der Einkern-Turbo-Takt bei 4,0 GHz. Durch die Hyper-Threading Technologie stehen dem Anwender 24 logische Prozessoren zur Verfügung. Der Level 3 Cache ist 32 MB groß.

Wie alle Threadripper Prozessoren gehört auch der AMD Ryzen Threadripper 1920X zur High-End Serie von AMD. Der interne Speichercontroller besitzt 4 Kanäle und kann Speicher mit einer Spezifikation von bis zu DDR4-2666 betreiben. Beim Einsatz von nur 1 oder 2 Kanälen sind auch höhere Taktfrequenzen des Arbeitsspeichers möglich.

Gefertigt wird der AMD Ryzen Threadripper 1920X seit dem dritten Quartal 2017 bei Globalfoundries. Die Strukturbreite beträgt 14 Nanometer. Dabei basiert der AMD Ryzen Threadripper 1920X auf der Zen-Architektur von AMD.

Der AMD Ryzen Threadripper 1920X ist mit einer TDP von 180 Watt spezifiziert. Eine ausreichend gute Luft- oder Wasserkühlung wird dringend empfohlen. Wer den Prozessor übertakten möchte, muss noch mehr auf eine ausreichend groß dimensionierte Kühllösung achten.

Über PCIe 3.0 bindet der Prozessor Geräte mit insgesamt 64 Leitungen an. Das können Grafikkarten, USB-Controller oder andere Geräte sein. Die Mainboards des Sockels TR4 sind dementsprechend sehr gut ausgestattet. Wie bei allen Threadripper Prozessoren fehlt auch dem AMD Ryzen Threadripper 1920X die interne Grafik. Es wird also zwingend eine dedizierte Grafikkarte benötigt.

Es werden alle gängigen Virtualisierungsfunktionen unterstützt, zudem kann der AMD Ryzen Threadripper 1920X Ver- bzw. Entschlüsselungsfunktionen, die auf den AES-Ni aufsetzen, via Hardware beschleunigen. So lässt sich z.B. die Bitlocker Verschlüsselung von Windows 10 beinahe ohne Leistungseinbußen nutzen.


Technik-Tests zu NAS, Mini-PC und mehr

Besucht auch unsere neue Technikseite EleFacts.de ! Eigenbau NAS für 4 bis 8 Festplatten, OpenMediaVault oder Unraid

Beliebte Vergleiche

1. AMD Ryzen Threadripper 1920X Intel Core i7-8700K AMD Ryzen Threadripper 1920X vs Intel Core i7-8700K
2. AMD Ryzen Threadripper 1920X AMD Ryzen 7 2700X AMD Ryzen Threadripper 1920X vs AMD Ryzen 7 2700X
3. AMD Ryzen Threadripper 1920X Intel Core i9-9900K AMD Ryzen Threadripper 1920X vs Intel Core i9-9900K
4. AMD Ryzen Threadripper 2920X AMD Ryzen Threadripper 1920X AMD Ryzen Threadripper 2920X vs AMD Ryzen Threadripper 1920X
5. AMD Ryzen Threadripper 1920X Intel Core i7-7820X AMD Ryzen Threadripper 1920X vs Intel Core i7-7820X
6. Intel Core i9-7920X AMD Ryzen Threadripper 1920X Intel Core i9-7920X vs AMD Ryzen Threadripper 1920X
7. AMD Ryzen Threadripper 1920X Intel Core i9-7900X AMD Ryzen Threadripper 1920X vs Intel Core i9-7900X
8. AMD Ryzen 7 1800X AMD Ryzen Threadripper 1920X AMD Ryzen 7 1800X vs AMD Ryzen Threadripper 1920X
9. Intel Core i7-9700K AMD Ryzen Threadripper 1920X Intel Core i7-9700K vs AMD Ryzen Threadripper 1920X
10. AMD Ryzen Threadripper 1950X AMD Ryzen Threadripper 1920X AMD Ryzen Threadripper 1950X vs AMD Ryzen Threadripper 1920X
11. AMD Ryzen Threadripper 1920X Intel Core i7-7700K AMD Ryzen Threadripper 1920X vs Intel Core i7-7700K
12. Intel Core i7-4790K AMD Ryzen Threadripper 1920X Intel Core i7-4790K vs AMD Ryzen Threadripper 1920X
13. AMD Ryzen Threadripper 1920X Intel Xeon E5-2620 v4 AMD Ryzen Threadripper 1920X vs Intel Xeon E5-2620 v4
14. AMD Ryzen Threadripper 1920X AMD Ryzen 9 3900X AMD Ryzen Threadripper 1920X vs AMD Ryzen 9 3900X
15. AMD Ryzen 7 3700X AMD Ryzen Threadripper 1920X AMD Ryzen 7 3700X vs AMD Ryzen Threadripper 1920X
16. AMD Ryzen Threadripper 1920X AMD Ryzen 7 1700 AMD Ryzen Threadripper 1920X vs AMD Ryzen 7 1700
17. Intel Core i5-4670K AMD Ryzen Threadripper 1920X Intel Core i5-4670K vs AMD Ryzen Threadripper 1920X
18. AMD Ryzen Threadripper 1920X AMD Ryzen 5 3600 AMD Ryzen Threadripper 1920X vs AMD Ryzen 5 3600
19. AMD Ryzen Threadripper 1920X Intel Xeon E5-2690 v3 AMD Ryzen Threadripper 1920X vs Intel Xeon E5-2690 v3
20. AMD Ryzen Threadripper 1920X Intel Core i3-3220 AMD Ryzen Threadripper 1920X vs Intel Core i3-3220
21. AMD Ryzen Threadripper 1920X Intel Xeon E5-2637 v3 AMD Ryzen Threadripper 1920X vs Intel Xeon E5-2637 v3
22. AMD Ryzen Threadripper 1920X Intel Xeon Gold 6146 AMD Ryzen Threadripper 1920X vs Intel Xeon Gold 6146
23. AMD Ryzen Threadripper 1920X AMD Ryzen Threadripper 2970WX AMD Ryzen Threadripper 1920X vs AMD Ryzen Threadripper 2970WX
24. AMD Ryzen Threadripper 1920X AMD Ryzen 5 3600X AMD Ryzen Threadripper 1920X vs AMD Ryzen 5 3600X
25. AMD Ryzen 7 Pro 1700X AMD Ryzen Threadripper 1920X AMD Ryzen 7 Pro 1700X vs AMD Ryzen Threadripper 1920X


Amazon
Zurück zur Startseite
Facebook
Twitter