Hinweis: Die hier angezeigten Informationen basieren auf einem Vorserienmodell. Sowohl die technischen Daten als auch die Benchmark-Ergebnisse können vom Endprodukt abweichen.

AMD Ryzen 9 5900X - Benchmark und Technische Daten

AMD Ryzen 9 5900X

CPU Kerne und TaktfrequenzCPU Kerne und Taktfrequenz

Taktfrequenz: 3,70 GHz CPU Kerne: 12
Turbo (1 Kern): 4,80 GHz CPU Threads: 24
Turbo (12 Kerne): 4,50 GHz
Hyperthreading: Ja Übertaktbar: Ja
Kernarchitektur: normal
A core: 0x B core: 0x

Interne GrafikInterne Grafik

GPU Name:
Grafik-Taktfrequenz: GPU (Turbo): Kein Turbo
Generation: DirectX Version:
Einheiten: Shader:
Max. Speicher: -- Max. Bildschirme:
Technologie: Erscheinungsdatum:

Codec-Unterstützung in HardwareCodec-Unterstützung in Hardware

h264: Nein
h265 / HEVC (8 bit): Nein
h265 / HEVC (10 bit): Nein
VP8: Nein
VP9: Nein
AV1: Nein
VC-1: Nein
AVC: Nein
JPEG: Nein

Arbeitsspeicher & PCIeArbeitsspeicher & PCIe

Speichertyp: DDR4-3200 Max. Speicher: 128 GB
Speicherkanäle: 2 ECC: Ja
PCIe Version: 4.0 PCIe Leitungen: 20

VerschlüsselungVerschlüsselung

AES-NI: Ja

WärmemanagementWärmemanagement

TDP (PL1): 105 W TDP (PL2): 142 W
TDP up: -- TDP down: --
Tjunction max. 95 °C

Technische DatenTechnische Daten

Befehlssatz (ISA): x86-64 (64 bit) Architektur: Zen 3 (Vermeer)
L2-Cache: 6,00 MB L3-Cache: 64,00 MB
Technologie: 7 nm Virtualisierung: AMD-V, SEV
Erscheinungsdatum: Q4/2020 Sockel: AM4
Preis: ca. 549 €

Geräte mit diesem ProzessorGeräte mit diesem Prozessor

Verwendet in: Unbekannt
Amazon

Cinebench R20 (Single-Core)

Cinebench R20 ist die Weiterentwicklung von Cinebench R15 und basiert ebenso auf der Cinema 4D Suite, einem weltweit eingesetzten Programm, das benutzt wird um 3D-Inhalte und Formen zu generieren. Der Single-Core Test nutzt nur einen CPU-Kern, die Anzahl der Kerne sowie Hyperthreading beeinflussen das Ergebnis nicht.

AMD Ryzen 9 5950X AMD Ryzen 9 5950X
16x 3,40 GHz (4,90 GHz) HT
641
Amazon
AMD Ryzen 9 5900X AMD Ryzen 9 5900X
12x 3,70 GHz (4,80 GHz) HT
629
Amazon
AMD Ryzen 7 5800X AMD Ryzen 7 5800X
8x 3,80 GHz (4,70 GHz) HT
618
Amazon
AMD Ryzen 5 5600X AMD Ryzen 5 5600X
6x 3,70 GHz (4,60 GHz) HT
604
Amazon
Intel Core i7-1185G7 Intel Core i7-1185G7
4x 3,00 GHz (4,80 GHz) HT
598
Amazon
Intel Core i7-1165G7 Intel Core i7-1165G7
4x 2,80 GHz (4,70 GHz) HT
561
Amazon
AMD Ryzen 7 3800XT AMD Ryzen 7 3800XT
8x 4,20 GHz (4,70 GHz) HT
539
Amazon
Mehr Ergebnisse anzeigen



Cinebench R20 (Multi-Core)

Cinebench R20 ist die Weiterentwicklung von Cinebench R15 und basiert ebenso auf der Cinema 4D Suite, einem weltweit eingesetzten Programm, das benutzt wird um 3D-Inhalte und Formen zu generieren. Der Multi-Core Test bezieht alle CPU-Kerne mit ein und zieht einen großen Nutzen aus Hyperthreading.

AMD Ryzen 9 3950X AMD Ryzen 9 3950X
16x 3,50 GHz (4,70 GHz) HT
9148
Amazon
Intel Core i9-10980XE Intel Core i9-10980XE
18x 3,00 GHz (4,80 GHz) HT
8848
Amazon
Intel Xeon Platinum 8180 Intel Xeon Platinum 8180
28x 2,50 GHz (3,80 GHz) HT
8585
Amazon
AMD Ryzen 9 5900X AMD Ryzen 9 5900X
12x 3,70 GHz (4,80 GHz) HT
8168
Amazon
Intel Core i9-7980XE Intel Core i9-7980XE
18x 2,60 GHz (4,20 GHz) HT
7671
Amazon
Intel Core i9-9980XE Intel Core i9-9980XE
18x 3,00 GHz (4,50 GHz) HT
7516
Amazon
AMD Epyc 7601 AMD Epyc 7601
32x 2,20 GHz (3,20 GHz) HT
7445
Amazon
Mehr Ergebnisse anzeigen



Geekbench 5, 64bit (Single-Core)

Der Geekbench 5 Benchmark misst die Leistung des Prozessors und bezieht dabei auch den Arbeitsspeicher mit ein. Ein schnellerer Arbeitsspeicher kann das Ergebnis stark verbessern. Der Single-Core Test nutzt nur einen CPU-Kern, die Anzahl der Kerne sowie Hyperthreading beeinflussen das Ergebnis nicht.

AMD Ryzen 9 5950X AMD Ryzen 9 5950X
16x 3,40 GHz (4,90 GHz) HT
1607
Amazon
Apple A14 Bionic Apple A14 Bionic
6x 1,80 GHz (3,01 GHz)
1602
Amazon
AMD Ryzen 9 5900X AMD Ryzen 9 5900X
12x 3,70 GHz (4,80 GHz) HT
1582
Amazon
Intel Core i7-1185G7 Intel Core i7-1185G7
4x 3,00 GHz (4,80 GHz) HT
1578
Amazon
Intel Core i7-1160G7 Intel Core i7-1160G7
4x 2,10 GHz (4,40 GHz) HT
1494
Amazon
Intel Core i5-1145G7 Intel Core i5-1145G7
4x 2,60 GHz (4,40 GHz) HT
1419
Amazon
Intel Core i9-9900KS Intel Core i9-9900KS
8x 4,00 GHz (5,00 GHz) HT
1419
Amazon
Mehr Ergebnisse anzeigen



Geekbench 5, 64bit (Multi-Core)

Der Geekbench 5 Benchmark misst die Leistung des Prozessors und bezieht dabei auch den Arbeitsspeicher mit ein. Ein schnellerer Arbeitsspeicher kann das Ergebnis stark verbessern. Der Multi-Core Test bezieht alle CPU-Kerne mit ein und zieht einen großen Nutzen aus Hyperthreading.

Intel Xeon E5-2695 v4 Intel Xeon E5-2695 v4
18x 2,20 GHz (3,30 GHz) HT
13151
Amazon
AMD Ryzen 9 3900XT AMD Ryzen 9 3900XT
12x 4,10 GHz (4,70 GHz) HT
12974
Amazon
Intel Core i9-7940X Intel Core i9-7940X
14x 3,10 GHz (4,30 GHz) HT
12964
Amazon
AMD Ryzen 9 5900X AMD Ryzen 9 5900X
12x 3,70 GHz (4,80 GHz) HT
12867
Amazon
Intel Core i9-9920X Intel Core i9-9920X
12x 3,50 GHz (4,50 GHz) HT
12763
Amazon
Intel Core i9-10920X Intel Core i9-10920X
12x 3,50 GHz (4,80 GHz) HT
12703
Amazon
AMD Ryzen 9 3900X AMD Ryzen 9 3900X
12x 3,80 GHz (4,60 GHz) HT
12128
Amazon
Mehr Ergebnisse anzeigen



Der AMD Ryzen 9 5900X ist ein 12 Kern Prozessor (24 Threads). Er ist der Nachfolger des AMD Ryzen 9 3900X, welcher aktuell einer der beliebtesten Prozessoren für den gehobenen Mainstream-PC ist. Da er auf dem gleichen CPU-Design wie die 16-Kern Prozessoren von AMD basiert (z.B. AMD Ryzen 9 5950X), besitzt auch der AMD Ryzen 9 5900X einen 64 MB großen Level-3 Cache.

Gefertigt wird der AMD Ryzen 9 5900X in einem verbesserten 7 nm Fertigungsverfahren bei TSMC. Die moderne 7 nm Fertigung ermöglicht hohe Taktfrequenzen bei einer niedrigeren Energieaufnahme der CPU. Die Ryzen 5xxx Prozessoren besitzen das neue Zen-3 CPU-Kern Design von AMD, welches eine nochmals gesteigerte Rechenleistung pro Takt (IPC) gegenüber der bereits schnellen Vorgängerarchitektur besitzt. Außerdem konnte AMD die Taktfrequenzen der Ryzen 5xxx Prozessoren nochmal steigern, so dass diese in Summe einen Leistungsgewinn von 12-20 Prozent gegenüber den Vorjahrsmodellen erzielen.

Die Ryzen 5xxx Desktop-Prozessoren können externe Geräte wie z.B. Grafikkarten oder schnelle Datenträger wie z.B. eine M.2 SSD schnell an den Prozessor anbinden. PCIe 4.0 SSDs profitieren stark von der doppelten Bandbreite (gegenüber PCIe 3.0), da diese nur mit 4 Leitungen an die CPU angebunden sind. Während die Bandbreite bei PCIe 3.0 M.2 SSDs bei maximal 4 GB/s liegt, können PCIe 4.0 SSDs Daten mit bis zu 8 GB/s transferieren.

Der AMD Ryzen 9 5900X besitzt einen offenen Multiplikator und kann relativ leicht übertaktet werden. Allerdings steigt die Energieaufnahme einer CPU beim Übertakten stark an, was sich natürlich bei einem 16-Kern Prozessor noch verstärkt. Zwar ist der AMD Ryzen 9 5900X nur mit einer TDP von 105 Watt ausgewiesen, in der Realität liegt die Energieaufnahme schon ab Werk aber deutlich über 105 Watt. Daher ist eine gute Luft oder sogar Wasserkühlung zu empfehlen.


Technik-Tests zu NAS, Mini-PC und mehr

Besucht auch unsere neue Technikseite EleFacts.de

Beliebte Vergleiche

1. AMD Ryzen 9 5900X AMD Ryzen 9 3900X AMD Ryzen 9 5900X vs AMD Ryzen 9 3900X
2. AMD Ryzen 9 5900X Intel Core i9-10900K AMD Ryzen 9 5900X vs Intel Core i9-10900K
3. AMD Ryzen 9 5950X AMD Ryzen 9 5900X AMD Ryzen 9 5950X vs AMD Ryzen 9 5900X
4. AMD Ryzen 9 5900X AMD Ryzen 9 3900XT AMD Ryzen 9 5900X vs AMD Ryzen 9 3900XT
5. AMD Ryzen 7 5800X AMD Ryzen 9 5900X AMD Ryzen 7 5800X vs AMD Ryzen 9 5900X
6. AMD Ryzen 9 5900X AMD Ryzen 9 3950X AMD Ryzen 9 5900X vs AMD Ryzen 9 3950X
7. AMD Ryzen 9 5900X AMD Ryzen 7 3700X AMD Ryzen 9 5900X vs AMD Ryzen 7 3700X
8. AMD Ryzen 9 5900X Intel Core i7-10700K AMD Ryzen 9 5900X vs Intel Core i7-10700K
9. AMD Ryzen 9 5900X AMD Ryzen 5 3600 AMD Ryzen 9 5900X vs AMD Ryzen 5 3600
10. AMD Ryzen 9 5900X Intel Core i7-8700K AMD Ryzen 9 5900X vs Intel Core i7-8700K
11. AMD Ryzen 9 5900X AMD Ryzen 7 2700X AMD Ryzen 9 5900X vs AMD Ryzen 7 2700X
12. Intel Core i9-10850K AMD Ryzen 9 5900X Intel Core i9-10850K vs AMD Ryzen 9 5900X
13. AMD Ryzen 9 5900X Intel Core i9-10900 AMD Ryzen 9 5900X vs Intel Core i9-10900
14. AMD Ryzen 7 3800X AMD Ryzen 9 5900X AMD Ryzen 7 3800X vs AMD Ryzen 9 5900X
15. AMD Ryzen 9 5900X AMD Ryzen 9 3900 AMD Ryzen 9 5900X vs AMD Ryzen 9 3900
16. AMD Ryzen 9 5900X Intel Core i9-10900KF AMD Ryzen 9 5900X vs Intel Core i9-10900KF
17. Intel Core i7-7700K AMD Ryzen 9 5900X Intel Core i7-7700K vs AMD Ryzen 9 5900X
18. AMD Ryzen 5 5600X AMD Ryzen 9 5900X AMD Ryzen 5 5600X vs AMD Ryzen 9 5900X
19. AMD Ryzen 9 5900X Intel Core i9-9900K AMD Ryzen 9 5900X vs Intel Core i9-9900K
20. Intel Core i7-6700K AMD Ryzen 9 5900X Intel Core i7-6700K vs AMD Ryzen 9 5900X
21. AMD Ryzen 9 5900X Intel Core i9-10980XE AMD Ryzen 9 5900X vs Intel Core i9-10980XE
22. Intel Core i7-9700K AMD Ryzen 9 5900X Intel Core i7-9700K vs AMD Ryzen 9 5900X
23. AMD Ryzen 9 5900X Intel Core i9-10920X AMD Ryzen 9 5900X vs Intel Core i9-10920X
24. AMD Ryzen 9 5900X AMD Ryzen 7 3800XT AMD Ryzen 9 5900X vs AMD Ryzen 7 3800XT
25. AMD Ryzen 9 5900X Intel Core i7-4790K AMD Ryzen 9 5900X vs Intel Core i7-4790K


Amazon
Zurück zur Startseite
Facebook
Twitter